Sie sind nicht angemeldet.

Vogelspinne

Naturbursche

  • »Vogelspinne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 13. Januar 2013

Wohnort: Baddeckenstedt/Niedersachsen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Mai 2013, 00:35

Schulterholster VEGA 01Aut06 für P6 / Vektor CP 1

Ich stelle hier das Schulterholster 01Aut06 der italienischen
Firma Vega Holster srl aus Calcinaia bei Pisa vor. Es handelt sich um
ein Passform-Lederholster für die P 6 / SIG Sauer P 225. In dieses
Holster passt auch die Vektor CP 1 gut hinein.

Dieses modulare Passform-Holster gibt es für viele verschiedene Pistolen- und Revolvertypen.







Dieses Schulterholster ist sehr gut verarbeitet, alle Nähte sind doppelt
genäht und das Leder ist ein etwas steifes 3 mm dicke Rindsleder. Der
breite Schultergurt besteht aus einem sehr weichen und geschmeidigen
Wildleder. Gehalten wird das Holster auf der Schulter durch einen dicken
Gewebegummizug, der um die rechte Schulter geführt wird. Schultergurt
und Gummizug sind durch eine Ankerplatte verbunden, auf dem die beiden
Teile des Schultergurtes mit stabilen Druckknöpfen draufgeklippt sind
und der Gummizug durch eine Lasche geführt wird. Die zweite Lasche der
Ankerplatte wird nur benötigt, wenn statt des Pistolenholsters ein
Up-Side-Down-Holster für einen kurzläufigen Revolver verwendet wird.

Beim Pistolenholster endet der Gummizug direkt am Holster in einer Lasche.







Auf diesem Foto ( Selbstporträt am Spiegel ) sieht man, wie der Gummizug über Nacken um die rechte Schulter zum Holster geführt ist.







Der Blick von vorne auf das Holster mit der Vektor CP 1



Die Vektor CP 1 läßt sich mit diesem Holster bequem und ohne zu stören
dauerhaft tragen. Ein schnelles Ziehen ist bei diesem Holster durch das
Aufdrücken der Lasche mit dem Daumen gewährleistet.



Durch seine modulare Bauweise kann dieses Holster jederzeit durch ein
Passformholster der Serie für eine andere Waffe ausgetauscht werden. Das
Holster läßt sich in vier Positionen führen:



- horizontal als Schulterholster ( wie schon in den obigen Fotos zu sehen )



- am Gürtel rechts:







- am Gürtel links / cross draw:







- am Gürtel horizontal am Rücken:







Das Holster ist dank seiner durchdachten Konstruktion schnell auf den
Träger anzupassen oder eben ohne den Schultergurt als Gürtelholster zu
tragen. Die einzelnen Teile des Systems sind durch Schraubbolzen
miteinander verbunden. Verstellmöglichkeiten sind dazu stufenweise durch
stabile Drückknöpfe und weitere Schraubbolzen gewährleistet.



Das zerlegte Holster:







Dieses wirklich gute Holster empfiehlt sich durch seine sehr gute
Verarbeitung der hochwertigen Materialien und durch seine multiple
Einsatzfähigkeit für die P 6 und die Vektor CP 1.

Und, nicht zu vergessen, durch die bequeme Trageweise der Pistole in dem Holster.



Für den, der neugierig auf VEGA geworden ist, hier ein Link auf die Firmenseite:



www.vegaholster.com



Das Einzige, was etwas stört, ist, daß das Holster innen kein weiches
Inlay hat. Dadurch wird im Laufe der Zeit die Brünierung / Vernickelung
der Pistole abgescheuert. Etwas Abhilfe kann man schaffen, in dem man
das Innere etwas ölt.



Vogelspinne
»Vogelspinne« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg
Zitat: Ein Staat ist nur so frei wie sein Waffengesetz! ( Gustav Heinemann, Alt-Bundespräsident )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bfgguns« (30. Mai 2013, 00:34)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

snoop (24.01.2014)