OutdoorAndGuns

OUTDOORANDGUNS.DE => Waffengesetz => Thema gestartet von: MountainGun45LC am Februar 27, 2014, 11:21:18 Vormittag

Titel: ARD hetzt weiter ...
Beitrag von: MountainGun45LC am Februar 27, 2014, 11:21:18 Vormittag
... und der Rote, verlogene Propagandamüll wird auch noch durch die abgepressten Rundfunksteuern subventioniert. *sick1*
Mr. Dicks über Waffen! (http://www.ardmediathek.de/einsfestival/einsfestival/mr-dicks?documentId=15040754)
Verfälschte Halbwahrheiten, die übliche Volksverdummung.
WEG mit der GrößtenErpresserZentrale, zum Teufel damit! *evil3*
Titel:
Beitrag von: Funsniper am Februar 27, 2014, 01:57:15 Nachmittag
Mr Dicks sagt ja schon alles. Mr Schwanzlos würde wohl besser passen. Hier in der Firma haben wir einen Blocker. Ich kann den Link nur über Proxy aufrufen. Der Blocker klassifiziert es als "porn". *rofl1*
Titel:
Beitrag von: MP 40 am Februar 28, 2014, 06:28:55 Nachmittag
..die fortschreitender Verblödung unsere Gesellschaft durch die vom Staat gesteuerte Medienrummel.....
Titel:
Beitrag von: Dr.G am Februar 28, 2014, 07:15:19 Nachmittag
Das ständige Jammern nützt uns auch nichts, bzw. das Beklagen darüber das die Medien unser Hobby so zurechtschneiden, wie es die Politik sehen möchte!

Das Einzige was, was bringt, ist den Arsch hochbekommen und der Welt zeigen das Wir nicht alle Amokläufer oder Spinner sind!

Sondern Leute die ein anderes Hobby betreiben als andere sei es der Jäger, der Sportschütze oder der Waffensammler!



LG

Markus
Titel: Ganz deiner Meinung ...
Beitrag von: MountainGun45LC am Februar 28, 2014, 07:45:12 Nachmittag
Das ständige Jammern nützt uns auch nichts, bzw. das Beklagen darüber das die Medien unser Hobby so zurechtschneiden, wie es die Politik sehen möchte!
Das Einzige was, was bringt, ist den Arsch hochbekommen und der Welt zeigen das Wir nicht alle Amokläufer oder Spinner sind!
Sondern Leute die ein anderes Hobby betreiben als andere sei es der Jäger, der Sportschütze oder der Waffensammler!
... jeden Tag zur besten Sendezeit, kurz vor 20:00 Uhr ein paar Werbespots für Jäger, Schützen, Sammler ca. 1/2 Jahr konsequent durchgezogen.
Aufklärung heißt das Zauberwort!
Die Wahrheit, wer, wo Statistiken verfälscht usw.
Das würde einen Sympathieruck in der Bevölkerung bewirken. Davon bin ich überzeugt.
Sicherlich kannst du mir jetzt sagen, wie du das finanzierst, oder hast du Sponsoren. Geschätzte € 8- 10 Mio´s würden langen.
Da sind auch noch Flyer drin und ein paar B2´s als "give away´s!"
Sollten sich Sponsoren finden, bin ich gerne bereit den Rest zu managen.
Na, ist das ein Angebot?

Gruß, Mountain ...
Titel:
Beitrag von: Dr.G am Februar 28, 2014, 07:58:26 Nachmittag
Was die Aufklärung angeht, das versuche ich schon seit geraumer zeit in meinem Bekanntenkreis und das fruchtet aber nur bedingt, weil, ein Einzelner bewirkt, bekanntlich wenig, auch wenn er sich noch so einsetzt, die Medien sind bekanntlich leider glaubhafter als ein Einzelner der einem versucht zu erzählen, dass nicht alle irre sind, die sich mit Waffen beschäftigen, sei es aus sportlichen Hintergründen oder dem Sammler der es aus historischem Grund macht.

LG

Markus
Titel:
Beitrag von: MP 40 am März 01, 2014, 02:16:11 Nachmittag
WARUM ist es nicht möglich, euch zu motivieren, euren Arsch zu bewegen. Seid ihr denn noch zu satt? Jeder von euch Jammert und heult rum, beschwert sich über die Regierung, schimpft über immer wieder neue Steuerideen, aber statt etwas zu daran zu ändern, sitzt ihr faul auf´m Sofa und fresst euch ne Wampe an. Ihr Klagt über Nachbars Auto, das zuweit in eurer Einfahrt steht, ihr klagt über Windkrafträder, weil diese zu "laut" sind.....ihr klagt über alles was völlig unwichtig ist. Warum klagt ihr nicht über die Bevormundung und Ausbeutung seitens der Regierung, allen voran Frau Merkel?

Ihr seid zu müde und zu faul, euren Hintern zu bewegen, selbst wenn direkt vor eurer Tür eine Demo stattfindet, geht ihr nicht hin. Sondern beschwert euch nur weil sie zu laut ist. Ihr jammert im stillen Kämmerlein vor euch hin. Ihr sitzt Samstags Abends in der Kneipe, süffelt euer Bier, ärgert euch darüber, das ihr für jede Kippe nach draußen gehen müsst, aber ändern... wollt ihr nichts daran.

Man kann das Deutsche Volk zu nichts bewegen was die Allgemeinheit angeht. Da jeder nur an sich selbst denkt. Jeder ? Hey...Nein, da gibt es doch immer noch ein paar Spinner die sich den Arsch abfrieren, hunderte Kilometer fahren um FÜR EUCH AUF DIE STRASSEN ZU GEHEN. Was muss denn noch alles geschehen, damit ihr endlich mal merkt, wie jeder einzelne ausgebeutet wird, muss man euch das Internet wegnehmen? Oder die Assi TV-Shows? Oder das Wlan? Ihr würdet nicht einmal was ändern, wenn man euch euren ganzen Lohn abziehen würde.

Und so frage ich das Deutsche Volk.... (oder soll ich "Deutsche Michels") sagen, WANN BEKOMMT IHR EUREN HINTERN HOCH???


Los,macht was!!!!!
http://dagarser.wordpress.com/2013/11/29/eine-europaische-initiative/