OutdoorAndGuns

OUTDOORANDGUNS.DE => Waffengesetz => Thema gestartet von: willi75 am April 26, 2017, 12:54:55 Vormittag

Titel: Kleiner Waffenschein
Beitrag von: willi75 am April 26, 2017, 12:54:55 Vormittag
Hallo zusammen

Wie lange hat es bei euch gedauert bis ihr den kws bekommen habt?

Ich habe mein Antrag vor 2 Wochen abgegeben.


Mfg
Titel:
Beitrag von: gunnernmore am April 26, 2017, 01:01:26 Vormittag
5-6 Wochen hat es bei mir gedauert. Das war so Ende 2014

Grundsätzlich unterliegt die Bearbeitungsdauer der Jahreszeit (Urlaub etc) und dem allg. Workload ...
Vllt auch individuell abzuwägenden Faktoren hinsichtlich der endgültigen Entscheidung (das ist aber zu vernachlässigen)

Mit zwei Wochen ist noch alles im grünen Bereich

Im Zweifel kannst du ja mal deinen WB anrufen und vorsichtig fragen ob du etwas vergessen hast bzw welche Schritte noch offen sind.
Sind auch nur Menschen
Titel:
Beitrag von: Intel am April 26, 2017, 02:26:13 Vormittag
Exakt 3 Monate, im März 2015 beantragt, im Juni 2015 erhalten.

Da es aber einen richtigen KWS-Hype gibt, kannst du durchaus mit 3-6 Monaten rechnen!
Titel:
Beitrag von: willi75 am April 26, 2017, 12:18:21 Nachmittag
5-6 Wochen geht ja noch aber 3-6 Monate sind schon heftig.
Mal schauen wie lange es bei mir dauert.

Mfg
Titel:
Beitrag von: gubi am April 26, 2017, 03:58:07 Nachmittag
Im SPN Kreis

Am 5. Januar 2016 per Post beantragt (Antrag aus dem Netz gezogen)

Am 11. Februar 2016 Besuch vom OA Mitarbeiter und ein RP "POK"


Am 15. März 2016 bewilligt.

Am 17. März 2016 zugestellt einschließlich des Gebührenbescheides über 50 Euro
Titel:
Beitrag von: willi75 am April 26, 2017, 04:12:42 Nachmittag
Ich habe es auch per Post beantragt

Warum haben die dich besucht? Was wollten die von dir hören?


Mfg
Titel:
Beitrag von: gubi am April 26, 2017, 04:56:53 Nachmittag
Die wollten mal nen richtigen Gammler sehen ;-)

Bevor der KWS erteilt wird, wird angestrebt die beantragende Person persönliche kennenzulernen.
Das wird in aller Regel aber nur bei Bürgern so gehandhabt die den Schein per Post beantragt haben,
aber eben auch nicht in jedem Falle. Das Kennenlernen entfällt natürlich bei Bürgern die direkt im Amt
den KWS beantragen.
Mich hat man gefragt wo und wie die SSW aufbewahrt wird. Das ganze Geschwätz dauerte vielleicht
5 - 10 Minuten. Ich denke die genehmigende Behörde wollte nur einen Einblick in mein häusliches
Umfeld werfen. Da bei uns alles geregelt und nicht verwahrlost ist (Dank meiner lieben Frau :-) ) hatte
ich nichts zu befürchten. Zudem kenne ich beide Besucher und meine Frau arbeitet selber bei der BP,
hatte somit einen kleinen "Tittenbonus" :D :rolleyes: ;)

Wenn du Besuch bekommen solltest, schon eine SSW hast und nach dieser gefragt wirst, verneine das einfach!
Titel:
Beitrag von: travel am April 26, 2017, 06:16:51 Nachmittag
Wartezeit in Duisburg war bei mir 7 Wochen.

Kurz nach schriftlicher Antragstellung ein Anruf das ein Beamter mich besuchen möchte wegen einem Gespräch.
Falls ich das nicht wollte, z.B. wegen Polizeibesuch und Nachbarn, konnte ich Ihn aufsuchen.
Er fragte nach wegen Drogensucht, psychischen Problemen, ob ich mich bedroht fühle und warum ich den Schein beantrage.
Dann gab er sein ok und nach 5 Wochen konnte ich den Schein abholen.

Bedrohungen hab ich im Gespräch gar nicht erwähnt. Ich sagte beim Nachtangeln möchte ich mich im Notfall bemerkbar machen
und zu Silvester sorglos die SSW transportieren. Zuhause wird die SSW verschlossen aufbewahrt. Gespächsdauer etwa 5 min.
Titel:
Beitrag von: willi75 am April 27, 2017, 12:33:27 Nachmittag
@gubi Tittenbonus *rofl1*
Warum sollte ich es verneinen? Ist doch nicht verboten zu Hause eine ssw zu haben.
Titel:
Beitrag von: willi75 am April 27, 2017, 12:36:04 Nachmittag
@travel

Wenn es in Duisburg 7 Wochen gedauert hat, denke ich mal das es bei uns in Düsseldorf auch so ca. 7 Wochen dauern dürfte.
Titel:
Beitrag von: gubi am April 27, 2017, 07:40:42 Nachmittag
Warum sollte ich es verneinen? Ist doch nicht verboten zu Hause eine ssw zu haben.
Na klar kannst du eine SSW zu Haue haben.
Es kann gut sein, wenn die Kontrolleure es ganz genau nehmen, gleich gucken wollen wie und wo du
die SSW und Kartuschen lagerst.
Ich hatte es verneint! Und prompt kam die Frage, was ich den kaufen möchte.
Letztendlich ist es deine Entscheidung.
Titel:
Beitrag von: willi75 am April 27, 2017, 09:37:47 Nachmittag
Mal angenommen ich lagere es im Original Koffer im Schrank oder auf dem Schrank.
Gibt es damit ein Problem?
Titel:
Beitrag von: gubi am April 27, 2017, 09:48:38 Nachmittag
Du hast die Waffe sicher und unzugänglich für andere Personen aufzubewahren.
Im verschlossen Schrank würde schon reichen, ich habe einen Safe, und den Kontrolleuren
das auch so mitgeteilt. Zeigen brauchte ich ihn nicht.
Titel:
Beitrag von: willi75 am April 27, 2017, 10:48:32 Nachmittag
Einen Schrank oder Schublade was man abschließen kann hab ich nicht

Ausser meinem Hund und mir ist niemand in der Wohnung
Wenn ich die Wohnung verlasse schliesse ich die Wohnungstür ab

Würde das ausreichen oder muss ich wegen einer zoraki 914 einen Safe kaufen?  *rofl1*
Titel:
Beitrag von: frankie0815 am April 28, 2017, 05:32:55 Vormittag
:Ablage P: Aber nur einen, der den neuen, verschärften Sicherheitsstufen entspricht.
Titel:
Beitrag von: gubi am April 28, 2017, 06:07:50 Vormittag
http://pspv.de/waffenrecht/index.html

Der Safe war bei uns schon vorhanden, deshalb hab ich ihn ins Spiel gebracht.
Die beiden Genossen, das war mir klar, gaben sich damit zufrieden.
Was jeder wie im Alltag tut und lässt muss jeder selbst entscheiden.
Titel:
Beitrag von: willi75 am April 28, 2017, 10:42:08 Vormittag
Tolle Gesetze haben wir hier

Es ist etwas schwierig das ganze zu verstehen
Wenn ich die SSW im Originalem Koffer aufbewahre
von mir aus mit einem kleinen Vorhänge Schloss abgeschlossen
müsste doch ausreichen ??

Und wenn ich das lese, wer ohne kws mit einer ssw erwischt wird
muss bis zu 10.000€ Strafe bezahlen oder bis zu 3 Jahren ins Gefängnis :facepalm:
Titel:
Beitrag von: gubi am April 28, 2017, 06:39:52 Nachmittag
Reicht :-)
Titel:
Beitrag von: willi75 am April 28, 2017, 07:22:31 Nachmittag
:-)
Titel: die lieben deutsche Waffengesetze
Beitrag von: Bad Bonsai am April 28, 2017, 08:13:36 Nachmittag
Freunde, das Bundesverwaltungsamt hat zur Beantwortung dieser Frage vor kurzem ein Merkblatt erstellt. Einzusehen hier:


http://www.bva.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/BVA/Sicherheit/WaffenrechtlicheErlaubnisse/Einzelerlaubnisse/merkblatt_waffenaufbewahrung.pdf?__blob=publicationFile&v=4



Ich fasse kurz zusammen:
Übrigens: Die untere Waffenbehörde (das sind die, die den KWS ausstellen), haben kein Recht eure Wohnung zu überprüfen. Sie benötigen hierfür eine richterliche Anordnung. Nur Besitzer erlaubnispflichtiger Waffen sind verpflichtet, diesen Damen und Herren Zutritt zu den eigenen vier Wänden zu gewähren.


Ich hoffe, ich konnte helfen.
Titel:
Beitrag von: willi75 am April 28, 2017, 09:02:50 Nachmittag
Danke Bad Bonsai

Jetzt hab ich es verstanden:)


Mfg
Titel:
Beitrag von: gubi am April 29, 2017, 09:30:09 Vormittag
Freunde, das Bundesverwaltungsamt hat zur Beantwortung dieser Frage vor kurzem ein Merkblatt erstellt. Einzusehen hier:


http://www.bva.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/BVA/Sicherheit/WaffenrechtlicheErlaubnisse/Einzelerlaubnisse/merkblatt_waffenaufbewahrung.pdf?__blob=publicationFile&v=4
Vielen Dank!

Das war mir nicht bekannt und deinem Posting ist nichts mehr hinzuzufügen.


Die Behördenläufer haben nicht darauf bestanden unsere Wohnung zu betreten!
Im Treppenhaus wollte ich die Angelegenheit nicht abhandeln und bat beide auf
ein Kaffee hereinkommen.
Titel:
Beitrag von: Intel am April 29, 2017, 09:19:44 Nachmittag
Ich versteh garnicht, warum hier so viele ein Besuch bekamen wegen dem KWS 8| Ich habe damals bei der Waffenbehörde nach einem Antrag gefragt, bekam den per Post zugeschickt, hab den ausgefüllt und wieder abgeschickt und nach 3 Monaten kam der KWS per Einschreiben. Ich bekam in dieser Zeit, sogar bis heute, weder ein Anruf noch ein Besuch von den Behörden. Bei mir ist alles ganz still verlaufen. Ich schrieb als Aufbewahrungsort einfach Waffenkoffer und Tresor in den Antrag und das war wohl vollkommen ausreichend.
Titel:
Beitrag von: Burgenlaender am April 29, 2017, 10:22:15 Nachmittag
Moin moin

Bei mir war es genau so, letzte Dezember Woche abgegeben und Ende Januar bekommen und, keine fragen wo, wie, was, selbst in meiner Zeit als Sportschütze mit 4 Langwaffen und 3 Pistolen mit WS noch nie Besuch gehabt.

Gruß

Holger
Titel:
Beitrag von: Bad Bonsai am April 29, 2017, 10:39:38 Nachmittag
ja, das wird von Kommune zu Kommune unterschiedlich gehandhabt. In meiner Zeit als Reservist, als ich noch böse SL-Büchsen und eine Gebrauchspistole besaß, bekam ich im Schnitt alle 2 Jahre Besuch von der Waffenbehörde. Das war in Mannheim so und später in Düsseldorf auch.

Seit dem ich "nur" noch eine SpoPi besitze, habe ich die Damen und Herren von der Waffenbehörde nie wieder gesehen. Inzwischen wohne ich allerdings in Niedersachsen. Scheint also auch damit zusammenzuhängen, welche Art von bösen Schusswaffen du besitzt. Werde morgen beim Maischießen mal meine Schützenbrüder interviewen, wie es bei denen ist.

Mir ging es bei meinem vorigen Kommentar wie gesagt nur darum klarzustellen, dass Besitzer von SRS Waffen nicht verpflichtet sind, Vertreter einer Waffenbehörde in ihre Wohnung zu lassen. Besitzer von erlaubnispflichtigen Waffen (also die bösen Dinger, für die man eine WBK benötigt) schon.

Gut Schuss allerseits und schönes langes WE
Titel:
Beitrag von: willi75 am Mai 08, 2017, 10:56:45 Vormittag
@Bad Bonsai

Was haben deine Schützenbrüder für Erfahrungen gemacht?


Mfg
Titel:
Beitrag von: Bad Bonsai am Mai 10, 2017, 03:23:51 Nachmittag
@Bad Bonsai

Was haben deine Schützenbrüder für Erfahrungen gemacht?


Mfg
Nun, es scheint tatsächlich von Kommune zu Kommune unterschiedlich gehandhabt zu werden. Ich wohne jetzt seit 8 Jahren in einer Kreisstadt in Niedersachsen und habe noch nie Besuch von der Behörde gehabt. Lediglich bei der Beantragung meiner SpoPi musste ich den Kaufvertrag meines Waffenschranks vorlegen. Schützenbrüder von mir, die im Nachbarlandkreis wohnen, sehen diese Damen und Herren schon öfters. Den Vogel schießt ein Freund ab, der Jagdscheininhaber ist und mehrere Langwaffen besitzt. Der wohnt in Bremen und bekommt beinahe jedes Jahr Besuch. Wenn man sich nun vor Augen hält, dass eine solche Überprüfung vom Waffeneigner zu bezahlen ist, steht natürlich unweigerlich der Verdacht im Raum, die Hansestadt saniert ihren Haushalt dadurch. Aber ich will hier kein Fass aufmachen.


Die vom Waffenrecht geforderte "turnusgemäße" Überprüfung scheint also tatsächlich kommunale Auslegungssache zu sein.

Man sollte sich bei allem Zynismus allerdings auch immer vor Augen halten, dass die Hauptaufgabe dieser Kontrolleure natürlich grundsätzlich Sinn macht. Ich wollte keinen Nachbarn haben, der seine Waffen oder Munition offen liegen lässt.
Titel:
Beitrag von: ratzfatzab am Mai 12, 2017, 12:54:05 Vormittag
...ich kann mich nur anschließen: Antrag vollständig und mit Angabe zur korrekten Aufbewahrung (abschließbare Kassette in verschlossenem Schrank reicht aus) ausgefüllt dauerte keine drei Wochen.

LG ratz
Titel:
Beitrag von: willi75 am Mai 12, 2017, 02:51:57 Nachmittag
@ratzfatzab

Wann war das wo du den kws beantragt hast?


Mfg
Titel:
Beitrag von: Meikel am Mai 12, 2017, 06:02:53 Nachmittag
...ich kann mich nur anschließen: Antrag vollständig und mit Angabe zur korrekten Aufbewahrung (abschließbare Kassette in verschlossenem Schrank reicht aus) ausgefüllt dauerte keine drei Wochen.
Bei mir war er auch nach 3 Wochen da, ich hab in den Antrag noch nichtmal was von abschließbarer Aufbewahrung reingeschrieben, Schublade, Schrank, mehr schrieb ich nicht.
Ich hätte gar nicht so viel Platz zum Einschließen meiner kleinen Sammlung :D
Was ich nur etwas irritierend finde ist in diesem Antrag die Tabelle wo man die Waffe(n) eintragen soll nebst PTB-Zeichen.
Auf dem KWS selbst gibt es ja keinen Eintrag was für welche man hat, kann ja auch nicht möglich sein falls man mal kontrolliert werden sollte das die Beamten dann nachfragen was da für Waffen beim Eintrag registriert wurden.


Ansonsten müsste ich das ja bei jedem Neukauf nachtragen lassen.




Gruß Michael

Titel:
Beitrag von: willi75 am Mai 13, 2017, 11:19:35 Nachmittag
Bei mir im Antrag wurde nur nach Name, geb. Datum, Anschrift, und wo ich in den letzten 5 Jahren gewohnt habe gefragt.
Von Aufbewahrung stand da nix.


Mfg
Titel:
Beitrag von: frankie0815 am Mai 19, 2017, 05:33:31 Nachmittag
In Köln wird der Antrag bei der Polizei gestellt und der Waffelschein muss auch bei der Polizei abgeholt werden. Kosten 55€.

Fragebogen ausfüllen, 5 Wochen warten, schriftliche Benachrichtigung mit Kostenbescheid abwarten und Schein persönlich abholen. Keine weiteren Fragen, kein Hausbesuch. Personalausweis nicht vergessen.

Abholzeiten sehr knapp bemessen, nur Di + Do jeweils von 8:30 -12:00 Uhr. Musste mir von der Arbeit nehmen dafür. Nicht gerade Kundenfreundlich aber evt. Absicht.
Titel:
Beitrag von: travel am Juni 09, 2017, 11:11:30 Nachmittag
@willi75 (http://'http://www.outdoorandguns.de/index.php?page=User&userID=1254')

hast Du jetzt den kleinen Waffenschein ?
Titel:
Beitrag von: willi75 am Juni 10, 2017, 03:13:41 Vormittag
@travel

Leider habe ich es noch nicht.

Ich habe heute per E-Mail nachgefragt
Mal schauen was die sagen

Im schlimmsten Fall heißt es, wir haben kein Antrag von ihnen erhalten,und ich muss es neu beantragen, aber dann persönlich;)


Mfg
Titel:
Beitrag von: travel am Juni 10, 2017, 10:11:13 Vormittag
Nur mal so als Beispiel falls im Führungszeugnis etwas vermerkt ist.
Das hat nichts mit Dir zu tun - - nur ein Beispiel.

http://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebiet/rocker-kleiner-waffenschein-100.html

oder hier:

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/3657871
Titel:
Beitrag von: willi75 am Juni 27, 2017, 12:30:44 Nachmittag
Heute habe ich per E-Mail eine Antwort bekommen

Ihr Antrag ist hier eingegangen.

 

Wie Ihnen auch bekannt sein dürfte, sind in den letzten Monaten eine Vielzahl von Anträgen auf Kleine Waffenscheine gestellt worden.

 

Derzeit beträgt die Wartezeit ca. 11 Monate. Ich kann Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt jedoch keine verlässliche Auskunft erteilen, ob und wann es zu einer Erteilung kommt.

 

Ich bitte Sie daher noch um etwas Geduld. Wir werden unaufgefordert auf Sie zurückkommen.

 

Mfg
Titel:
Beitrag von: Elor am Juni 27, 2017, 12:33:43 Nachmittag
11 Monate? Das ist ja wohl mal lächerlich.  :cursing:
Titel:
Beitrag von: willi75 am Juni 27, 2017, 01:53:12 Nachmittag
Fast 1 Jahr warte Zeit für den kleinen Waffenschein
das ist echt lächerlich.


Mfg
Titel:
Beitrag von: Elor am Juni 27, 2017, 02:26:38 Nachmittag
Fast 1 Jahr warte Zeit für den kleinen Waffenschein
das ist echt lächerlich.


Mfg
Ich könnte mir vorstellen, dass das Methode ist. Der bürger soll sich ja nicht bewaffnen... :whistling:
Titel:
Beitrag von: X-Ray am Juni 27, 2017, 05:04:18 Nachmittag
Vielleicht sollte man die jährliche Gebühr einfach auf einen dreistelligen Betrag anheben, damit sich nur noch die Besserverdiener verteidigen können.
Dann würde sich die durchschnitliche Wartezeit auf den KWS auch ganz schnell auf zwei bis vier Wochen verkürzen.  :P
Titel:
Beitrag von: Elor am Juni 27, 2017, 05:40:15 Nachmittag
Was für eine jährliche Gebühr? ?(
Ich zahl keine jährliche Gebühr für den KWS.
Titel:
Beitrag von: X-Ray am Juni 27, 2017, 05:58:51 Nachmittag
Das kommt noch.  ;)
Spätestens nach drei Jahren wird jeweils eine kostenpflichtige Zuverlässigkeitsprüfung fällig für die Du regelmäßig löhnen darfst. Hat man Dir das nicht gesagt?  :huh:
Titel:
Beitrag von: travel am Juni 27, 2017, 07:29:57 Nachmittag
Der KWS wurde bisher nur nebenbei bearbeitet. Siehst Du an den Bürozeiten. Für den enormen sprunghaftem Anstieg der Nachfrage ist keine zusätzliche Arbeitszeit vorhanden.
Titel:
Beitrag von: Elor am Juni 27, 2017, 07:50:36 Nachmittag
Das kommt noch.  ;)
Spätestens nach drei Jahren wird jeweils eine kostenpflichtige Zuverlässigkeitsprüfung fällig für die Du regelmäßig löhnen darfst. Hat man Dir das nicht gesagt?  :huh:
Nö, und ich hab das Ding seit Anfang 2010.
Ist in Niedersachsen vielleicht anders. ?(
Titel:
Beitrag von: X-Ray am Juni 27, 2017, 08:21:08 Nachmittag
Zitat von: "WaffG §4"
(3) Die zuständige Behörde hat die Inhaber von waffenrechtlichen Erlaubnissen in regelmäßigen Abständen, mindestens jedoch nach Ablauf von drei Jahren, erneut auf ihre Zuverlässigkeit und ihre persönliche Eignung zu prüfen sowie in den Fällen des Absatzes 1 Nr. 5 sich das Vorliegen einer Versicherung gegen Haftpflicht nachweisen zu lassen.

(4) Die zuständige Behörde hat drei Jahre nach Erteilung der ersten waffenrechtlichen Erlaubnis das Fortbestehen des Bedürfnisses zu prüfen. Dies kann im Rahmen der Prüfung nach Absatz 3 erfolgen. Die zuständige Behörde kann auch nach Ablauf des in Satz 1 genannten Zeitraums das Fortbestehen des Bedürfnisses prüfen.
Demnach hättest Du spätestens Anfang 2013 eine erneute Überprüfung über Dich ergehen lassen müssen. Sicher, dass Dir der KWS inzwischen nicht aberkannt (entzogen) wurde? Dann kämen nämlich tatsächlich keine Kosten mehr auf Dich zu.  :P
Titel:
Beitrag von: Elor am Juni 27, 2017, 08:30:48 Nachmittag
Ich hab ihn hier vor mir liegen.  ;)
Titel:
Beitrag von: X-Ray am Juni 27, 2017, 08:33:21 Nachmittag
Ich hab ihn hier vor mir liegen.  ;)
Als Farbkopie?  :D
Titel:
Beitrag von: frankie0815 am Juni 28, 2017, 08:33:17 Nachmittag
Militär1 Erfahrungen aus Köln: Formular Downloaden, Formular ausfüllen, hinschicken zur Polizeihauptstelle. Wartezeit ca. 8 Wochen. Aushändigung nur persönlich in der Polizeiwache (ziemlich knappe Abholzeiten), aber keine weiteren Fragen, keinen Hausbesuch. Keinen Hinweis auf Nachprüfungen oder spätere Hausbesuche.

Was habt ihr alle für Probleme?
Titel:
Beitrag von: willi75 am Juni 28, 2017, 09:16:36 Nachmittag
Erfahrung in Düsseldorf: Formular ausgefüllt, hingeschickt zur Polizei hauptstelle. Nach 4 E-Mails ob mein Antrag eingegangen ist, hab ich 8 wochen auf ein antwort gewartet.

11 Monate kann es dauern bis ich es bekomme.

Und du fragst was für ein Problem wir haben :)



Mfg
Titel:
Beitrag von: travel am Juni 29, 2017, 06:47:30 Nachmittag
@ willi75
welche Staatsbürgerschaft hast Du ?
Türkisch, deutsch oder doppelt ?

Ist nichts persönliches doch es interessiert mich weil die Wartezeit so lang ist.

Gruß T.
Titel:
Beitrag von: willi75 am Juni 29, 2017, 08:40:54 Nachmittag
Türkische

Deswegen die warte Zeit :Alex:

Mfg
Titel:
Beitrag von: travel am Juni 29, 2017, 09:12:22 Nachmittag
Bei öffentlichen Dienststellen kann man nur ganz vorsichtig etwas vermuten. KFZ-Versicherungen machen einfach andere Tarife für nicht EU-Bürger.

Wie lange ist der Antrag überhaupt gültig ? *rain1*

In Duisburg hast Du die Möglichkeit den Antrag persönlich zu stellen.
Titel:
Beitrag von: willi75 am Juni 29, 2017, 10:08:43 Nachmittag
Laut Polizei liegt die warte Zeit an den vielen Anträgen die gestellt wurden. Hat nichts mit Nationalität zu tuhen.

Im Antrag stand nix mit gültigkeits dauer.

Das mein Antrag bei der Polizei eingegangen ist hat die Polizei bestätigt. Per E-Mail


Mfg
Titel:
Beitrag von: travel am Juni 29, 2017, 10:34:43 Nachmittag
Selbstverständlich darf die Dauer des Antragsverlaufes nichts mit Deiner Nationalität zu tun haben. Aber...(http://www.nissanboard.de/images/smilies/fragezeichen.gif)
Ich denke bei persönlicher Erstellung des Antrages muß die Antragsstelle keine emails bearbeiten und Dein Antrag wird sofort weitergeleitet.
Titel:
Beitrag von: willi75 am Juni 30, 2017, 01:25:52 Vormittag
Ich habe den Antrag ausgedruckt und per Post der Polizei zugeschickt
Ob eine persönliche Beantragung die Wartezeit verkürzt hätte weiss ich nicht.
ca.11 Monate Bearbeitungszeit ist echt  übertrieben.


Mfg
Titel:
Beitrag von: willi75 am März 03, 2018, 12:07:01 Nachmittag
:bullshit:

Warte immer noch
Titel:
Beitrag von: travel am März 03, 2018, 01:08:57 Nachmittag
So ist es in Düsseldorf.

https://www.lexdejur.de/infothek/waffenbehoerden/waffenbehoerde-duesseldorf-nw-polizeipraesidium-waffenrecht
https://duesseldorf.polizei.nrw/artikel/waffenrechtsangelegenheiten
Titel:
Beitrag von: willi75 am März 03, 2018, 02:15:59 Nachmittag
Danke, Leider ist das so


Warten und tee trinken
Titel:
Beitrag von: willi75 am März 03, 2018, 02:23:16 Nachmittag
Bei 2000 anträgen a 55€ sind das 110.000€ für die staatskasse

Nicht schlecht die summe :)
Titel:
Beitrag von: willi75 am Juni 24, 2018, 06:14:19 Nachmittag
Hallo zusammen

Endlich darf ich meinen kws abholen :thumbsup: nach über einem Jahr.

Kosten liegen bei 55 Euro


Mfg
Titel:
Beitrag von: travel am Juni 24, 2018, 07:53:55 Nachmittag
:thumbup: :thumbup: :thumbup: *huhu1*
Titel:
Beitrag von: willi75 am Juni 24, 2018, 11:37:01 Nachmittag
:thumbsup:  :thumbup:  *huhu1*
Titel:
Beitrag von: willi75 am Juni 28, 2018, 03:21:56 Nachmittag
Nach über einem Jahr warten endlich heute abgeholt :Fahne:


Es soll im Jahr 2017 1600 Anträge gegeben haben deswegen hat es so lange gedauert.



Mfg
Titel:
Beitrag von: Butt am Juni 29, 2018, 10:16:01 Vormittag
Das ist echt lange,aber bei der Nachfrage auch kein Wunder.
Titel:
Beitrag von: willi75 am Juni 29, 2018, 11:48:23 Vormittag
Die Nachfrage ist das eine und das Personal das andere

Da war eine Dame und ein Herr am arbeiten
Als der Herr den Ordner mit meinem kws aufgemacht hat
Waren da locker noch 100 andere kws, und der Schrank war voll mit Ordnern :)



Mfg
Titel:
Beitrag von: Gubi am Juni 29, 2018, 04:58:49 Nachmittag
Ein Jahr, ... Donnerwetter!

Nun lass ihn dir nicht wieder wegnehmen... :D
Titel:
Beitrag von: willi75 am Juni 29, 2018, 05:04:52 Nachmittag
Ja, ein Jahr :)

Ich gebe mir Mühe den nicht mehr weg zu geben

Mfg
Titel:
Beitrag von: baikal-513 am Juli 01, 2018, 11:29:58 Vormittag
Herzlichen Glückwunsch zum KWS, Willi.
Was daran über ein Jahr gedauert hat würde mich mal interessieren. Das muß doch politisch gewollt sein, bei uns dauert die Überprüfung der Antragsteller höchstens vier Wochen. Oder sind die Kollegen in der Verwaltung bei euch einfach faul?
Titel:
Beitrag von: travel am Juli 01, 2018, 03:50:07 Nachmittag
Das läuft so nebenbei, nicht als Vollzeit.
Titel:
Beitrag von: willi75 am Juli 01, 2018, 08:00:04 Nachmittag
Danke

Zu wenig Personal bei ca. 2000 anträgen kann das dauern



Mfg



Mfg
Titel:
Beitrag von: baikal-513 am Juli 01, 2018, 10:22:40 Nachmittag
Das läuft doch alles per DFÜ(Datenfernübertragung) an´s BVA und die Staatsanwaltschaft, am längsten dauert die Anfrage bei der örtlich zuständigen Polizei. Das ist echt Kinderkram, das kann kein Jahr dauern.
Titel:
Beitrag von: travel am Juli 11, 2019, 09:42:59 Vormittag
Hallo,
im August besitze ich 3 Jahre den kleinen Waffenschein.
Nun bin ich von der Polizeidienststelle angerufen worden zwecks einem Termin zur
Regelüberprüfung meiner Geschäftsfähigkeit für den kleinen Waffenschein.
Die Überprüfung sollte etwa alle 2 jahre stattfinden.
Bei den langen Wartezeiten für einen Antrag überrascht mich das.
Ist das nur in Duisburg so ?

Gruß Willi
Titel:
Beitrag von: baikal-513 am Juli 11, 2019, 06:04:36 Nachmittag
Nabend Willi,

dass ist die normale Überprüfung die alle Inhaber einer waffenrechtlichen Erlaubnis über sich ergehen lassen müssen. Spätestens alle drei Jahre wird man überprüft.
Titel:
Beitrag von: blackyety am Juli 12, 2019, 11:02:23 Vormittag
Moin, moin
Das ist schon komisch. Ich habe den KWS nun seit 2011.
Habe noch nie wieder irgendwas deswegen bekommen.
Münster/NRW.
Gruß Eric
Titel:
Beitrag von: baikal-513 am Juli 12, 2019, 01:00:43 Nachmittag
Das läuft eigentlich alles per DFÜ. War bei uns bis Anfang des Jahres kostenfrei und nun müssen wir dafür bezahlen.
Unser Hobby will man unaktrativ machen.
Titel:
Beitrag von: travel am Juli 12, 2019, 11:15:04 Nachmittag
Was ist DFÜ ?
Meiner Meinung nach werden die Verantwortungsbewußten kontrolliert.
SSW's sind ab 18 Jahre für halbstarke Jungs oder demente Senioren frei erwerblich.
Titel:
Beitrag von: baikal-513 am Juli 13, 2019, 01:27:32 Vormittag
DFÜ heißt Datenfernübertragung(Internet).
Natürlich werden nur Leute mit einer Waffenerlaubnis überprüft(KWS, WBK, etc) und das sind immer die Leute die sich an die Spielregeln halten. SSW frei ab 18 ist doch seit Jahrzehnten bewährt. wo ist das Problem?
Titel:
Beitrag von: NC9210 am Juli 13, 2019, 05:57:32 Vormittag
Die Abkürzung DFÜ stammt aus der Antike,
damals haben die Römer mit Akustikkopplern
und Telefon sogenannte Mailboxen betrieben.
Das entspricht heute in etwa einer Internetseite.
Titel:
Beitrag von: Gubi am Juli 17, 2019, 06:01:29 Nachmittag
Termin zur Regelüberprüfung meiner Geschäftsfähigkeit
Was passiert denn da, bzw wie geht das von statten...?
Titel:
Beitrag von: travel am Juli 18, 2019, 09:02:54 Vormittag
Der Ablauf ist gleich wie beim Antragstellen.
 Du wirst vom Sachbearbeiter angerufen und vereinbarst einen Termin bei Dir zuhause oder in der Dienststelle.
 Dann 5min Smalltalk wie es Dir geht und was Dich in Deiner Wohngegend stört.
 Bei mir keine unangenehmen Fragen oder irgendwelche Anweisungen.
 Es wird wohl festgestellt ob Du einen zuverlässigen und geistig normalen Eindruck hinterlässt.

 Kein Möchtegern-Sheriff, Rambo oder Choleriker.  :huh:

 Gruß W.
Titel:
Beitrag von: kritisch am Juli 18, 2019, 12:17:40 Nachmittag
Hat er bei dir lange überlegt? *rofl1* *rofl1* :weg:
Titel:
Beitrag von: travel am Juli 18, 2019, 05:34:22 Nachmittag
:D  

Nein. Vielleicht war der Alloholliker wie ich ?   Prost1
Titel:
Beitrag von: Gubi am Juli 18, 2019, 09:29:50 Nachmittag
.... ach was...

So einen Anruf hatte ich tatsächlich vor ca. einem halben Jahr.

Nun weiß ich was das sollte und hoffe dass das auch eine Regelüberprüfung war,
denn bezahlen musste ich nichts .. :huh:
Titel:
Beitrag von: baikal-513 am Juli 18, 2019, 10:23:35 Nachmittag
Sag mal Ralle, hast Du eigentlich einen KWS ?
Titel:
Beitrag von: kritisch am Juli 19, 2019, 08:09:22 Vormittag
Nein Dete habe ich nicht.
Wenn ich der Meinung bin das ich mich schützen muss werde ich das problemlos hiermit machen.
(http://data:image/jpeg;base64,/9j/4AAQSkZJRgABAQAAAQABAAD/2wCEAAkGBxISEhUTExMWFhUXFxgWFhUVGBYaGhgXFRUXFxkYFRcfHyggGRolHRUYIjEiJSkrLi4uFx8zODMtNygtLisBCgoKDg0OFxAQGi0dHR0tLS0tKy0rLS0tLS0tKy0rLSstKysrKy0tLS0tKy0tLS03LS0tLS0tLTctLTc3LSs3Lf/AABEIAKkBKgMBIgACEQEDEQH/xAAcAAEAAgMBAQEAAAAAAAAAAAAABQYDBAcBAgj/xAA+EAACAQIDBQUFBgYCAQUAAAABAgMAEQQSIQUGMUFREyIyYXEHgZGhsRQjQlJywRUzYpLh8NHxgghDU3PC/8QAFwEBAQEBAAAAAAAAAAAAAAAAAAECA//EAB0RAQEBAAMBAQEBAAAAAAAAAAABEQISMSFBUWH/2gAMAwEAAhEDEQA/AO40pSgUpSgUpSgUpSgUpSgUpSgUpSgUpSgUpSgUpSgUpSgUpSgUpSgUpSgUpSgUpSgUpSgUpSgUpSgUpSgUpSgUpSgUpXlB7SlKBSvKXoPaV5evC1B9UrGZl6ivk4levyNDWala5xQ8/hXw2N/pPvKj96JsbdK0W2gB0H/kKwvtdR+JP7qYdolK8qIbbS9R7lY1ibbXTN7l/wCauJ2icpVffa0h4K5+A/avgYqUjwuD0Ja31pid4sd68Z7VU3OKJ0jT1J/zWPF4PETRtE75UcZW7NijAH8rDhTDulMDvZhpsS2GjYsyhrsLZLp4lDXuSPIW041JttOIOsZdQ7C6rfUjqK59utuNHgHaRJMz5SsRkYkRAixsBYG/0r7Tdh0nE743OQ2ZwygFtDoCD3RroKuJ2ropnX8w+IrG2NjH41+NU8bOje7rNpclrTSGx5i19PSorGTYdL/eRykXJVXBaw4mx1JHTj606nd0L+JQ/wDyIPUgVminVtVYN6EGuQNvTg11W3lYCtd9+4V8I+BNOqd3a6VxI+1SRfAxPke99b1nwXtgkvaVQB1CE/HUU6td47PSufYT2rYNvEw+YPwIqa2Tv7gMRIIknUSNoqvpmPRTwJ8uNTGpylWeleCvailK8qD2/vThcGyLPNGjPqqu+W4Gl+gHmbCgnaVC4fb8cihkKlTwYMGX+9br86zjGORe4t1FXGe0SdDUUZ3P4j9K+TmPEk+80w7Pdrbeiw4JcOQPEVW4H++VfeA2uk8aywkMjDRrkfEWrCYweIB9awtg4+ShPNO7f1y8ffVkiW1qbwb64fCJnlkUDW1gTcjkNQSfSonc72kRbRkkiRXV0UvoAQUuBqSAQbnpWlvduas2WaKHDzSID3JktnGml1KqTx4jnxrT3J27gEYxHBQ4XEardEC5yurRk2vmFvDc3tpern8Tsuj7VIPdaRtdVbLb3HQj/dKyHabHhGx9TWL+MxjwhR6AVjfb460xO3+s4xspNsgW/DMTr77AfOtgrN/SP99agsVvTEAQ8iAcwzKB8zUJjN/MOhCrMr30AVr2t6cqYauwhk5yD3D/ABX0Yush91c2n9oacrmo7Ee0boDV6prqrRJzdvjWMww8yT6muOTe0KU8B860Zd+sQeH7mnU124thxyFY32hhhyWuEzb1Ypr6/L/Nacm08W3421q9T67y+8eGT8orUm32w68x7hXDQmIbiz/E14NmSHiTTrB2DFe0mFb2194qJxPtVUXsB/dXOBsI+dfUe7t+tMVa8X7VpD4bD+4/tURivadijwax8gP3Nake7XlWzHuuCeH0pibEbPv5i3/G/uIH7GorFbexcvGWT+46/Srem6yC3drdwu70YPhHwpi7HPIsTidSskgvxsza+uutfGGwM8hNg9+ZJN/91rqcWx0FxYCzWGnLl8tPdUtDgEU8BwHAU6nZyLZkEgcI63Heyg8CU4g/EVIxiQ8IkF+sfO5GhJPr6VYtpwL9rhAGnbyG39Iw63916yY2JGdQuVrZ7rcDUIdCeC8R8aYWoBRPyIWwv+Dw9TYaV8PsuXtYjIbmVsnyuD5cCKn3MQZFJvawltaxuwMcd+Zvz6A34itraeLjbE4dQQcjGR7clVCBr1LH60xJUQN1zXzJuyRwJBFiCOIPEEHkbirLNtqFeYrUi20JZFhiQySubKijUnqeQA5k8KvxNrtO6eNebCQvIbvlAc9WXQn32vUxWhsTA9hBHFe5UC5HM8T86364u08eV+cPbujfxbvaj7PFl8hd/wBw1fo+uO/+oHYZYYfGKPBeGQ/0scyEnpmuP/OrPSuRbGxD4YGaKRo3uAuUkDTUlhwYa2sdNfdXZTvjJBgMNjpIQA5VMSkZF0LapLk4ZXWxyGx7wseZ46I/uFbo5Hyv9L1bsfC64TaysD2Un2bERNY5WEnhKHnYEC3K1q68p8YnrrOI3nSOweykqHU8mRhcMnl5cqjsRv1CPxD5Vz7eLGmXC4DBt4xg1ljk/F2mv3Z6qyC3qAao/fNTEyuyz+0WPka0ZvaIDw+tcoWFq2EwjUxMX+bf1jwNVvGbV+0T2Y5DLwf8s6AmJ/7rKfI+VRiYM184vCHITzXUe7WqR8PvBi34zOD0va3wrTlxkr+KRz6s3/NSO7+FWbOW5Nr79dKs+H2NCOIFVdkUFYSeRraiwEhtZTXQ4sFEOQrYUIOQFGeyhxbLY8Qb3sfWtqPYDGrXLlEun4l+am30K/Cs0bChtVmPdkmpKHdlamxIPKswxaAcRRLaiV3fQcqyjZCDl/3W3LtOMDxVoy7ZTrRGZsABy/xXz9kUDhWk+3UGubWtaXeNOtRfqVWJazRQrw09aq828orRxG9R8hRetX5cor4mnQcxXNn3gmfw5j+kE/SvFXHSC6xSW4XIsPnamnV0J9qRAWLVr/x6IHxD41QjsfFnxGNP1yp9ATWA7My37TFwr+jO5+gqavVesVvZCt2J0HTjetQ7/wAJvoR69KhdmRYALYxy4lubiN8vkFA5U3swsaYVWiwjxAuMzvHawA0AbzNqaTjPG1saaXGSNiGZVVc6IovcBjct68B7q+zhsSHcRYVnGbxsSAx0GYAn/bV5uJD9wD1ZvgKuyynqas8Tlfqpw7I2g34II7m+tib/APNb2D3WfvNNNd20tGLC3nVgJzAjhcW0468x51ubv7FMzJArEKqjM5N2yKAOJ4sf3p4IrZG532lskKAKNHme+VfT8zeVdN3T3Ow2z0IiXNI3jmexdvL+lfIfXWprBYNIkWONQqqLACtgVzvLXXjxwr2lKy0VHbe2RFi8PJh5RdJFKnqOhHmONSNDQfmfA7vLDjH2bj37IXvHNwVnU/dsb8EdSy+RtVk9oTywbPTZ7ZDLNMogw8JzFIkPd71rsWJ9BfnxrqG+e5uG2kgWYEOt8kq+Jb8vMeRrli7o7Q2NN28UKYqMCwdB3gvmviU+l66zlsxyvH7rU9oWxXwf8NZuIgWMt0ki71vg3yNVvaMSrNIF8JIdT/TIokHya3urpOI3v2btSH7Nic+He97SWzRuNAyNwPMEG3HhVD34waQYiOKFzIi4eP7xhYt3n1I9LW8rVd+fURdxesyyVG5mNfLZ6aJlZxWDHYkdm/6SKiGdr21v0r2fCy5M7oype2ZgVzHot+P0osjc3bkCqxLW1H+anl2hEvF6p0QNrAE+lbEeEkbghq6WLU+3Yh51gbeVRwW9REGxJ25KB1JraGwVGsmIiX5/uKiZGeTeMsw0tYH5/wDVY5NvvyrG2EwK+LEs3ki3+drfOsbbR2enCKV/1Mqj6n6VR8y7clP4q1jtSRuBJ8hc1IQ7WH/s4AHzIZvoKkIsTtVvBh1jH6VX3amoIVftL6iJ7eYy/W1fX2Cc+Jo19XF/gK82/tLGRSGObIr2DWUAizag3N9a3NiYrBQ2GNknkkfVkiJEcQPAOFILN6DTpRWD+EkeOdR17pt8TYVjkhwS+PEO3kpjHw8VdDwG7uyyiyQ4dXB1BcEn3htals0OFGYokAHPIF+dqJrlmGwcT/ysDiJR1btSPeQAo99S2F2DjD/LwEMQ/M/Zj53YmrLjvaJgEv8AevIRyjRj8C2UfOobEe1OG9o8NIb6ZpHVfiBf61lfrIm7GPI7+Iij8kDE+4iwrKdxw2suMnb9IRfnY1YIcazqrZwFYA90dR1JNDFfi7n/AMrfS1XGeyIi3HwQ1KSORzkkfl1AsPlWX7Ls6BgFGGRyQBqma/vN/jWTaWxsPOhSRLjk2uYHqGOtcyxezCJ3wkjXYfypDxI5A+6jU+r9vJ/EVe2Gkhw8AAvI5Re9rcEkaWqF2xhZ/wCGzGTFDFGSSMKUOZVyt3gp5njw4Wr72fhs+HXC47NJHGQ0LxtrYAjI97GwvpWPaGLjSTB4eBDHEjPJlJuxOUjMx95qYus+60JhhCONRc6XPiPp0qbXFD8pPwqPEhOp1r3WtyOd+1Iw4wscoUDzNzXSNwMABCZzq0hIB4WRTYaeZBPwrluzU7xPlXad2EUYSAKbjs1II53F71jn41w9SlKUrm7FKUoFKUoFKUoIjau7ODxJDTYeN2HBiov8ajZ9wsC8jSSRl3a1yzGwAAUKFFgAAAAB0q0Uq6mRW5tysCEYJh0DWOVtSQbaHU8qqWxcKEy4XFwRDEhWyyFUyYlEI+8S2qmxW4sOBrqNU7f/AHKbaH2cxziB4Je0D5S2luAAZeYB41ZyZvFCbLiSOXExNGFyukyaWyrMhAysNRZopOdam3N3ocSGje7zsp7KeRi7LzsoPd0Nr2F8t+Nb+8W2I8NtLCxSjJ9oikiMn4S4kQxC3KxL89O1qI3h2yVxX2aDDvJPDlnYrYWUMlyo/GpDlTzGuhrWs5XKpcTildouxyujFW7nAr5nlX0sGOfi+UfqA+QFWz2hYXsdouR4Z0SZfXwv9B8aiYpbcfnWk1Hxbvyv45/hc/vW5h92cOvjkY+8Dn1rwJH+KbzsL6d4nrWZcRhwqqQ726ADibmqfWfDbLwII+7JJ/MWNtQouL24n5VvYfExRkiOBBYgCygHkSTYXFgT8K0o9pKSMmH1vcEknUeg/es743GNfKipfyA+poiUG08QV+7hsbEjMD4rkWPDpf0IqVklAF2IHW54VznaG1MQGZZJ3DDTItwT+m1gR76i8cjAAyZmJ5MSSOl731qadUr7RJomxEMiSK3cyPlOawVri9uHiPwrSxuxZsNiS0sTdmWLJKFLRsGuyENwOltL9a1dhqrYhVcAq91I5cP8V2P2fQs2IXDZ2MCozZCb2AtZQeNrkaU/GtzI3/YtsKRMN22I7xLt2RYHw9VuASOmnM2qd3+2WuJURNpmQ69LHjVtjQKAALAcAKpu1tro+OaLMPu0APqdSPmK5z7WuUyPzht3ZjYeVo21ynj186i6uXtIkVsU5W1U01qnHxf/AGfbUdo2iN2KC6D9r1b2mk4WVeQ4n/Arn3s4B7Zz/SavpfMIlCEOnaGWQkWkzMCiqAb2UDibW4C9zWt+OfKTX2yOeMnuUAf5qh79r2eKw7g97mTqTZhxPHgavbyjmRXPN9cRnxka8kAJ95zfsKnLw4ep3E4lI1LsQFH+6dTUbsSFp5mxLghLZIgeY5kf81obJj+1y9pMbqDdY+Xvq42sOnIAVVsz4LHS1fWeiC5qstjCISHANiVIv0vzrr+5kyPgcMUBC9kgAPHujL+1cW2fjkabshqGDgMOBKEB1PmL8vOuj+yfaeaCTDnQxSExIRYiBjZPdmV/dasc2+Hq+UrwGva5upSlKBSlKBSlKBSlKBXya+q8NBzT2jbATHQPnfLJC5ljlUaqpIzi3TKoPHioqF9oe0W2dtDCbRVSymN4JVGnaLa4F+uuYeaiuhbW2aQTZS0bAhgOIDCxHpa9VvBqMVhOxmAchWw7lgGtJHeIuAed1DD1FbjlbjkW/O96Y7EpIiukcceRENs12Ys9yPO3wrQgw+YAtcX1saw7f2VNgZjA5Gg7rqLBh1FbmwN08ZjkaSIEorZWZjaxte1ufEVqfFxljhhTVmHvI+lbce0sMvK/6V/c1p7W3XfChO0YBnJAB42A426Vf9xfZqk+F7ebxMxMfAApyJBF/pV1nFRG8ajwxk+pArGdsYqT+WmnUAn5nSrrtr2eTNMkcOHJRBdpHYKrFvwjW+luPnV+2FuXBBh1hYd7izD8x4geVTtDq/P2LbEs1nLF7XstrgHge7wFaE+zZeL2XzkdR9Teu0bU9ncXas8mImYtqAmVAF5LzJAqDTdrBxzyx9iGy5GTPdrIy+fE3Vqum45TFH2bqwZWysCSt+vDUDleux+yfG/aMa7RKxjjjIkciwu5GRRzJNmPop8r1zfHZ8UL4WSONFUyFHUDQll0JHqBU3ultMwvKiHIrgGw01Go19C3yqU2eun72bbGCwsk5Fyo7o6sdBfyr804/aU4dpTIWaQlmYHjfrXS958cZUBWVcyEkI3eV+quONj1HCuV7yspfMsJivxQNnUH+k6G3qKkmLu1EYrEM5JY3PnWsa+ia29kQI8qrIwVL3YtoLCpW/F33B2YVhMl8pcixtxA1NWZsMLalm8idPhwqNfejAxAKjlwosOzRiNOjcPnUfLvdI38nCMfORrfJQfrW5ZjlZbUntfFxYaJpGA00UcSTyAvVF2Ng3n7bEONXDBPMka28hwrexOBxGLkD4pwEXgiaWBPD/dakZtr4aABMw0FgBrb4VL9WfPFc3UxOVgD6VdiwNc4jlCzMVPdLErboTcfKrzDjECIWJAYhdBfVtBSVeTfdtMxIAHEngB51H4/bSxMCl3QKWlyLfLcdy7fhB109K28Y8gD5Yw690Ko0vm0YueYF+FU/DYh0jLhgsTCXtVuoLO11CW1JsDHYac6cqnHjqyT4j+TII8hjMcrlAApE11cKeehuaseH2q+AxiYq+ZZO7JGvH7Oikk25kMb/LnVU2XBM2GSIlWUqcxPFVK91V661ObPY4jCqNM7LkZjxAByvbTjoaual+O+4aZXRXU5lYBlI5qwuCPdWWqR7Ktp9phnhzX7Fyqf/WScp9LhgPSruK4347S7ClKUUpSlApSlApSlApSlB5ao/E7IhYk5QrMbll0JNrXbqbAanpUjSiWa5jvT7L5MbixM2LCRogRFEd2HMknNa/nbpV23X3fiwOHXDxXIFyzG2Z2PFmtzqYpTSSRF4jd/CSS9tJh4nktlDOisQBrYX4e6pJVAFgLAcAOXpX1SivLUr2lBCbyiyq54AkHyB51QdtHLiI3FrPE6+pjZWX5O/wAK6u6AgggEHka5bvZswJnaMlWhZnVeKkAMCLcrox4Vvi5c4rO/QzYJmHGNlf8AtNRkOJ4N+ZakNsSS9lLHLHdWQjtENxqLgnoNRVY2RPnhW51XukdCNK3rP42sdj9bZXzflCn6+GojFxStqyhR/Ubn4Cpgyi+W925KNT8BrWliZ2kkOHRD2ii7ZjbTS/D1vUIrOKjtVrwO7mHyqzKWuAe8dOF6jZ9kp9tTDM5KMCS62U3yk6cRxFdK3L3SmxMqGaF48Mlj96DmktwWxtpzJsNOtG7+YiNmbsyzW+z4Yt0fKAtv1tYfOtva+7GIw4ILR5wL5VuxF9edtfIXrucagAACwGgFULenBs0spsrcDke4uLCxVxqp+NZl2py45HCdpM4kAlkYKeAUaX1B7umvDQ9aidpYZRqGB91j7xV33lVElUtEbZQrLKykIXkAVs44r3TY8ahtvYBRFmCm3Igh1Po2pq2LKqMbWNWjZkpyX8c2ohS1wptxC/8A6NVerHu0x1EYGY6F2Gijz6+gqRrkuESFgjdqFKXvr3GYrYE+hNQ8+7gSUyGHPohIDd0yMxznLxAGh4c6k8NgY1iETXZF72vElTnvp5i9qQzI3eimIuTMQ+oJlXIubhZRl0Fbxz1gWGG5VWaJm+7B1FxAcxA6La4vzrY2DJlaVBYgSZltwKyANp11zV4zTAWdFk0RbjQktcSMeQAFtPM1iwUiicZQVVoyoU6fyXIGnQ3NqDpHs6bLjZV0s8Aaw/CInVVB9TK/9tdKFc29nKE4pnFrCAqTzYmRCvuAVv7q6SK58vXTh4UpSstFKUoFKUoFKUoFKUoFKUoFKUoFKUoFKUoPDVU3r2RKxMka51YWdB4uFrr+b041bK8NWXEs1xAESQmImz5THIjaMGAykEH4++uYIbGNVS7RqxcAlTIUbLlJHvNfqra27+GxI+9iVjyYXDD0ca1zvavsThkkvHiXVCxazAF1vxCsLXB1Oo99a7MTjY5BuuF+3NlFls1he9tQbX526+VSezjbajljcMpUEa5ibWC9TpXXNmexvBQYiKZZZbRgZozlIkYG93JF8p5r5ca6AuBiDBhGmYCwIUXA6A1Oy3jtcZPsx2g2NgxNoVQFcy9ocyjXMW7vGx4C9duoBXtS3WpMK0Np7KjnHfGo8LqbMt+hrfryoVwHerA4jDTT9onaISB2i6d1L2zDhqCTy1NUHbDx5Q0KkK3iIBUE/wBVtDXdd/MGPtOdJDHIVGt9DxFmHDgK4/tXB9jiZFkEhzgMvZWsC17nLYqRodNONdfxznqmhasGw9opGLa68hr8BzNRm0oFVrq1/UZT7xWth5CDcaVjyt+xfcDMVnDSHvyL3U4hVXW7HgGN+VZ534tLDzZsy692Igpw4km5A8qicFL3VZW4EdrK1rEcFjX1JGgqdCNnv2gsSrZGt3UUEED1Ot66OeNeKJTpFMVN2AVuAkmAfW/Egcq+0DyYgagrET31vzQLlJ/NmudKwK5mjUvlRF1aQaXYXH3ZOoFtM3npVy3D3eGNBILRQJltZbNIGv3kJGinKe9r5VN/qZq2+zTBELLKfxFUHotybe9vlV3FYcHhUiQJGoVVFgBWeudu124zIUpSopSlKBSlKBSlKBSlKBSlKBSlKBSlKBSlKBSlKBSlKBSlKBSlKBSlKCk70YFjOTcAuAFuAytYeFlPHW/Cx1qkbQ2bKJpJFCqEWKKVgruBftGOVfERql+mauzYrDJIpV1DL0Iv/wBVWZN02iMhwsthIxkaOa7jMQF7r+JdFA1vwrpOTneDge+eGtYhY2H542v8V4qfKqgi6612zf3dPac4CQ4JTbi8csWv9xVvlVT2T7I9rSP34UhW/ikkQ6X5BCxJ+FS5q8dxrbHwheNS4si6hOpGt2P7VK43ZM7KsiYWabMMoyKQrgG4DH8tzfzvXVt2PZ5BhgpmPbuuouLRg9QnM+t6uiqBS8v4k439cH3c3G2riJA+JgiiQHu9sbhAPywr4z6kCu37NwgijVAS1hqxtcnrYaCtqgrOtySPaUpUUpSlApSlApSlApSlApSlApSlApSlApSlApSlApSlApSlApSlApSlApSlApSlApSlApSlApSlApSlApSlB//Z)Ist meiner Meinung nach viel effektiver. Und ich bin als Besitzer von freien Waffen bei keiner Behörde aktenkundig.

Gruß an die Kontrollorgane die hier mitlesen. :)
Titel: Antw:
Beitrag von: Gubi am August 01, 2019, 10:56:09 Vormittag
.... ach was...

So einen Anruf hatte ich tatsächlich vor ca. einem halben Jahr.

Nun weiß ich was das sollte und hoffe dass das auch eine Regelüberprüfung war,
denn bezahlen musste ich nichts .. :huh:

Oh ha, gestern kam die Rechnung, 25€
Titel: Antw:Kleiner Waffenschein
Beitrag von: jrgen544 am August 03, 2019, 06:37:42 Vormittag
Bei mir kam einfach nach ca. 3 Jahren ein Gebührenbescheid für "Regelüberprüfung nach §4 Abs.3 WaffG".
Ohne Anruf oder Termin für ein Gepräch.
Titel: Antw:Kleiner Waffenschein
Beitrag von: Fabian92 am August 14, 2019, 01:51:28 Nachmittag
Bei mir kam einfach nach ca. 3 Jahren ein Gebührenbescheid für "Regelüberprüfung nach §4 Abs.3 WaffG".
Ohne Anruf oder Termin für ein Gepräch.

Ging mir genauso. Ich bekam einen kurzen Anruf und ein paar Wochen später lag die Rechnung im Briefkasten. Alles halb so wild, aber halt wieder was zum Bezahlen  >:(