Gast

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Themen - Sgt_Elias

Seiten: [1]
1
Gas & Schreckschuss / RG96 Beige/Nickel?
« am: Oktober 12, 2017, 11:50:59 Vormittag »
Hallo Jungs,
die SSW Sammler unter euch haben bestimmt auch bei Egun die RG96 mit beigen Griffstück und vernickelten Griffstück gesehen.

Mir ist ein Griffstück in Beige nicht bekannt, gab es das mal tatsächlich so?

Jemand hat den Verkäufer gefragt. Der sagte die gab es so im Röhm Werksverkauf.

Gab es mal bei Röhm einen Werksverkauf? Wüsste ich jetzt auch nicht....

Gruß, David

2
Allgemein / Rudi aka CZ75
« am: Dezember 25, 2015, 05:50:53 Vormittag »
Hallo Jungs,
mir fällt gerade auf das Rudi schon lange nicht mehr hier war, hoffe es ist alles ok bei dem.


Gruß, David

3
Umarex hat es wieder geschafft uns zu überraschen!

Von den ersten Meldungen bis hin zur Erscheinung der neuen Smith & Wesson M&P 9 c vergingen keine 4 Wochen!





So wünscht man sich das, keine großartigen Ankündigungen und ewige Wartezeiten mit Verschiebungen, das hat in der Vergangenheit schon für so manchen Frust bei den Kunden gesorgt.

S&W M&P 9 c mit 15 Schuss Magazin



Kommen wir erstmal zu dem scharfen Vorbild.

Die Smith & Wesson M&P wurde 2005 erstmals hergestellt, vorwiegend für Militär und Polizei, daher auch das Kürzel M&P, und ist eine Mischung aus der S&W Sigma und der S&W SW99.

Mittlerweile gibt es Sie in verschiedenen Varianten und kalibern von .22 bis hin zu .45

Kommen wir zu der Schreckschussversion, diese ist ein gelungener Nachbau der S&W M&P 9 c (Compact)

Technische Daten

Abzug: Single Action
Kaliber: 9mm P.A.K.
Länge: 170mm
Breite: 35mm
Höhe: 113mm
Lauflänge: 94mm
Gewicht: 658g
Magazinkapazität: 12 Schuss, optional 15 Schuss als Zubehör erhältlich

Geliefert wird die M&P 9 c in einem blauem Koffer, enthalten sind neben der Pistole ein 15mm Abschussbecher, eine Reinigungsbürste, 2 Faltblätter mit Anleitungen, ein Werbeprospekt sowie ein Hinweis welche Patronen man benutzen sollte.




Auffällig ist erstmal das kurze Griffstück was man im SSW Bereich selten sieht, dadurch ist die M&P 9 c gut führbar, und hat trotzdem eine hohe Magazinkapazität von 12 Schuss.

Optional gibt es im Handel ein 15 Schuss Magazin welches auch das Griffstück verlängert, ideal für Leute mit größeren Händen, hier im Vergleich das 12- und das 15  Schuss Magazin.



Auf dem ersten Blick ähnelt die Schreckschussversion dem scharfem Vorbild zu 99%, nur kleine Details wie z.B. die Beschriftung sind bei der SSW gelasert, bei der scharfen sind sie eingelassen.






Technisch dagegen gibt es einige Unterschiede.

Anstelle eines schlagbolzenschlosses, wird hier ähnlich der P99 ein interner Hammer verbaut. Die Fangraste ähnelt stark denen von militärischen Langwaffen wie z.B. das M16.

Hammer in Ruhestellung



Hammer gespannt



Das scharfe Vorbild besitzt auf beiden Seiten einen Schlittenfanghebel, bei der SSW ist die rechte Seite nur angedeutet.

Hier gibt es verschiedene Meinungen. Mich stört es persönlich nicht. Technisch wäre es wohl etwas schlecht umzusetzen, da genau an der Stelle das Abzugsgestänge samt Unterbrecher sitzt.

Das zerlegen geht hier besonders einfach, man schwenkt den Verriegelungshebel nach unten und zieht ihn dann heraus. Danach einfach den Schlitten wie gewohnt nach hinten und leicht nach oben ziehen.





Der Schlitten ist sehr massiv und dickwandig hergestellt, man erkennt teilweise noch Frässpuren. An der Einfräsung die in dem Verschlussfanghebel greift, wurde zur Verstärkung ein Stahlstift eingelassen.



Der Schlagbolzen ist am Ende relativ dick, so das der Hammer nicht zu sehr punktuell beansprucht wird.



Wichtige Funktionsteile wie Schlittenfanghebel und Abzugsgestänge bestehen aus Stahl.

Erfreulicher weise ist die Laufsperre sehr gering ausgefallen, man kann sogar durch den Lauf gucken. Man kommt zum reinigen sehr gut mit Pfeifenreinigern links und rechts neben der Sperre vorbei.



Der Abzug ist zweigeteilt, und wirkt so als direkte Sicherung. Dabei ist das Abzugsverhalten sehr angenehm und aufgrund der Konstruktion der Fangraste lässt sich sehr schnell schiessen.



Das Griffstück liegt auch in großen Händen sehr sicher und bequem in der Hand. Mit Handschuhgröße 9 hab ich keinerlei Probleme,  mit 15 Schuss Magazin liegt die ganze Hand auf das Griffstück auf.

Das Griffstück besitzt eine rauhe Oberfläche, so das auch bei Nässe die Pistole sicher in der Hand liegt.



Hier die Beschusszeichen, und der dezente Hinweis auf die Lizenzierten Herstellermarkings



Das M&P Logo unten am Griffstück



Kommen wir nun zum Funktionstest.

Nachdem das Magazin mit 12- bzw. 15 Patronen geladen wurde, und es wieder zurück ins Griffstück geschoben wurde, muss man den Verschluss spannen um eine Patrone ins Lager zu befördern, und den Hahn zu spannen.

Bei der M&P 9 c ist ein Single Action Abzug verbaut, der Abzug hat also nur die Funktion den Hahn zu lösen.

Das ist bei einigen ein Kritikpunkt. Wer die Waffe führen möchte, muss also die Waffe unterladen bei sich tragen, und beim ziehen der Pistole den Schlitten nach hinten ziehen, damit Sie schussbereit ist.

Mit etwas Übung ist das kein Problem, einige militärische Einheiten führen ihre Waffen auch nicht fertig geladen und gesichert.

Mir persönlich wäre eine fertig geladene Pistole zu unsicher, egal welche Sicherungen und welchen Abzug Sie besitzt.

Getestet habe ich die M&P 9 c mit 60 Schuss Perfecta Titan, es gab keinerlei Störung.

Auch mit Geco Patronen funktionierte alles wie es sein sollte, nur bei eine älteren Charge Walther Patronen hatte ich 2 Auswurfstörungen.

Die waren aber bekannt das Sie etwas schwach geladen sind, mit aktuellen Patronen sollte die S&W perfekt funktionieren.

Wie es nach mehreren 100 Schuss aussieht, wird sich nach Silvester zeigen.

Die S&W M&P 9 c ist aufgrund der Größe perfekt zum führen, mit etwas Übung ist der Single Action Abzug kein Negativpunkt, Sammler werden sich ebenso über den detailgetreuen Nachbau freuen.

Für knapp 150 Euro bekommt man den  lizensierten Nachbau einer S&W M&P 9 c aktuell im Handel, das 15 Schuss Magazin kostet knapp 30 Euro.

4
Outdoor und Survival / Wurden Sie schon geblitzdingst?
« am: Oktober 13, 2015, 12:33:15 Nachmittag »
Mit ungewöhnlichen Werbemitteln macht Umarex seine neue LED-Lampenserie „WALTHER PRO LIGHTS“ bekannter – ein knackiger Werbespot kommt jetzt in ausgewählte Kinos und auf WALTHER-PRO-TV.

So heißt die neue, den Lampen gewidmete YouTube-Seite des Unternehmens

.Schon im August wurde die erste Teilnahme der Sauerländer an der OUTDOOR-Fachmesse in Friedrichshafen von einem Fernseh-Spot begleitet, der mehrere Tage morgens bei N-TV vor den Nachrichten lief.

Händler können den Spot natürlich auch als attraktiven Blickfang für die Kunden im Laden oder auf ihrer Website laufen lassen. Also, ab ins nächste Kino, Popcorn und Cola holen – und anschließend sicher eine Walther-Pro-Lampe.

[youtube]zu9n0H_NSA8&[/youtube]

Alternativ hier der Link zum Werbespot: https://www.youtube.com/watch?v=zu9n0H_NSA8&feature=youtu.be

Info: http://www.walther-pro.com

5
Gas & Schreckschuss / Wo verstecken sich die Steel Dogs :D
« am: August 16, 2015, 08:13:35 Vormittag »
Hallo Jungs,
nach Recherche in den bekannten Foren und Google, bin ich so schlau (oder dumm) wie vorher.

Ich finde nichts über die Steel Dog Revolver im Kaliber 209 Schrotzünder.

Hat jemand hier so einen Revolver?

Preislich find ich die völlig ok, optisch gut gelungen... und das Kaliber ist was besonderes, wie auch der herausnehmbare Innenlauf.

Gruß, David

6
Geburtstage / Alles Gute Chenekwahow
« am: Mai 19, 2015, 07:13:14 Nachmittag »
Schon wieder ein Jahr vorbei...

Alles Gute zum Geburtstag Thomas  Prost1  smilie_essen_3   :kiff:

Gruß, David

7
Offtopic / Einer ist von uns gegangen..
« am: Februar 14, 2015, 05:00:01 Nachmittag »
Hallo Jungs,
ich hoffe der Thread ist ok so, andersfalls bitte um Löschung.

Ein langjähriger Forenkollege aus dem Nachbarforum ist plötzlich und unerwartet verstorben, bitte guckt euch den Thread an.

http://www.co2air.de/wbb3/index.php?page=Thread&postID=1061020044#post1061020044

Vielen Dank.

Gruß, David

8
Geburtstage / Herzlichen Glückwunsch Meerschwein
« am: Oktober 29, 2014, 03:31:56 Vormittag »
Alles Gute wünsche ich dir zum 21. Geburtstag Eric. Lass es dir heute gut gehen, und lass mal die Sau raus ;)

Gruß, David  :laola:  :bussi:  *huhu1*  Prost1  :laola:


9
CO2 / Yunker 4 Anleitung
« am: September 26, 2014, 12:52:43 Vormittag »
Hallo,
hat hier jemand die Yunker 4? Ich bin heute sehr sehr günstig an eine gekommen, leider ohne jegliches Zubehör und Anleitung. Wäre toll wenn jemand mir die Anleitung einscannen kann. Ansonsten werd ich mal Gillmann anfragen.

Interessant das die neuen Yunker eine ganz andere Magazineinheit hat. Die hat technische Verbesserungen, leider leidet dadurch etwas die Originalität.

Bei den alten Yunker 2 und 3 nahm man das komplette Magazin heraus, ab Yunker 4 nur noch die Magazinhülle und das BB Magazin. Die Mechanik bleibt fest am Gehäuse, kann aber nach Entfernung eines bolzens entnommen werden.

Großer Vorteil, nun hat das Magazin 30 Schuss anstelle von 20, und das Magazin dichtet nun fast zu 100% ab.

Auch die Verarbeitung ist etwas besser als bei den alten Yunkers.


Gruß, David

10
Gas & Schreckschuss / Zoraki 914 Magazinlöseknopf
« am: August 11, 2014, 01:50:18 Nachmittag »
Hallo,
bin etwas am verzweifeln. Der Magazinlöseknopf samt Feder ist aus dem Griffstück heraus gefallen, und ich bekomm das Drecksteil nicht wieder hinein!

Gibt's da nen Trick? Hab bis jetzt jede Waffe komplett zerlegt und wieder zusammen bekommen, hier scheint das wohl etwas tricky zu sein.



Gruß, David

11
Allgemein / Domian heute, Thema Waffen!
« am: Juni 11, 2014, 11:42:43 Nachmittag »
Heute von Mittwoch auf Donnerstag um 1 Uhr Domian, Thema Waffen! Wird sicher interessant.. vielleicht ruft ja einer von hier an ;)

Auf WDR und im 1LIVE Radio

12
Kritik und Vorschläge / Bewertungen zum Marktplatz
« am: April 07, 2014, 11:56:11 Vormittag »
Hallo,
könnte man nicht im Marktplatz eine weitere Rubrik mit Bewertungen einrichten?

Wäre sicher nützlich um "Schwarze Schafe" und zuverlässige Käufer bzw. Verkäufer zu erkennen. Bin aktuell etwas durch einen Kauf angepisst, da Ware erheblich von der. Beschreibung abweicht (nicht erwähnter Defekt, Fehlteile...)


Gruß, David

13
Allgemein / PN Funktion kaputt?
« am: März 29, 2014, 09:49:41 Nachmittag »
Hallo,
Irgendwie sehe ich mein PN Fach nicht mehr, und anderen kann ich auch keine senden, da der Button dazu fehlt.

Oder ein Browserfehler? Wäre aber das erste mal.... Komisch.

Gruß, David

14
Gas & Schreckschuss / Reck Government Magazine
« am: Dezember 09, 2013, 11:34:58 Nachmittag »
Hallo,
weist jemand ob die Magazine der ME 1911 in die Reck Government passen? Optisch gleichen die sich ja sehr stark.


Gruß, David

Seiten: [1]