Gast

Willkommen

Dies ist das neue Layout von Outdoor and Guns.

Bei der erstmaligen Anmeldung bei der Umstellung kann es vorkommen, dass ein Fehler "falsches Passwort" angezeigt wird, obwohl das Passwort korrekt eingegeben wurde. Einfach erneut probieren.

Sollte immer noch keine Anmeldung möglich sein, dann bitte die Passwort vergessen Funktion nutzen und das Passwort zurücksetzen, ggf. den Administrator benachrichtigen.

ACHTUNG: Beiträge von neuen Mitglieder müssen von den Moderatoren frei gegeben werden.

Viele Spass beim Lesen und Schreiben!

MP 40

*
  • 281
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
    • www.facebook.com
VG Düsseldorf · Urteil vom 4. März 2010 · Az. 22 K 4969/08
« am: Februar 01, 2013, 01:02:38 Vormittag »
Informationen zum Urteil ! Es geht um 4M20,Ein Hochinteressantes Urteil für Besitzer von 4M20 Waffen!

Quelle: http://openjur.de/u/145417.html :thumbsup:
Der Herr der Eisen wachsen ließ,der wollte keine Knechte. http://www.prolegal.org/ http://german-rifle-association.de/

Shooter 's World--Gun Club--[/list]

MarcKA

*
  • 880
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #1 am: Februar 01, 2013, 10:41:22 Vormittag »
Konkret und als Anstoß zur Diskussion:

Sofern diese Klage Bestand hat, können auf 4mmM20 umgebaute Waffen (wieder?) bedürfnisfrei erworben werden, weil das Bedürfnis sich nicht auf die Eintragung der Waffe bezieht, sondern auf den Voreintrag, der ja bereits bedürfnisfrei erfolgt ist. Witzig.

Michael

*
  • 423
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #2 am: Februar 01, 2013, 03:55:50 Nachmittag »
Bleiben aber, wenn ich das richtig verstanden habe, WBK-pflichtig? Somit leider für die breite Mehrheit weiterhin uninteressant :S . So ein Schwachsinn!
[align=center][align=left] Grüße, Michael
[/align]
<< http://www.prolegal.de>> <<http://www.german-rifle-association.de>> <<http://www.firearms-united.eu>> <<http://www.DSB.de>> <<http://www.bdsnet.de>>
[/align]

Matthias

*
  • 1149
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #3 am: Februar 01, 2013, 04:03:08 Nachmittag »
Bleiben aber, wenn ich das richtig verstanden habe, WBK-pflichtig? Somit leider für die breite Mehrheit weiterhin uninteressant :S . So ein Schwachsinn!
Hi,

naja du darfst ja auch erst nach der Führerscheinprüfung ein Auto fahren.
Deshalb Sachkunde machen und dann kannst dich damit eindecken ;)
Du brauchst ja nur die WBK. In diesem Fall ist nix mit Schützenverein und Co.

Für meinen Geschmack sind die M20 Waffen nicht wirklich was.
Aber wers mag, gerne :thumbup:

lg Matthias

Michael

*
  • 423
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #4 am: Februar 01, 2013, 04:05:01 Nachmittag »
a du darfst ja auch erst nach der Führerscheinprüfung ein Auto fahren.
Das ist natürlich richtig!

Aber das würde ich, wenn dann überhaupt mit nem Mofa gleichsetzen.

Denn wenn das schon Auto ist, was ist dann GK? :whistling:
[align=center][align=left] Grüße, Michael
[/align]
<< http://www.prolegal.de>> <<http://www.german-rifle-association.de>> <<http://www.firearms-united.eu>> <<http://www.DSB.de>> <<http://www.bdsnet.de>>
[/align]

Matthias

*
  • 1149
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #5 am: Februar 01, 2013, 04:06:47 Nachmittag »
Denn wenn das schon Auto ist, was ist dann GK? :whistling:
Was glaubst du warum ich geschrieben hab:
Für meinen Geschmack sind die M20 Waffen nicht wirklich was.
;)

DianaPanther31

*
(Kein Betreff)
« Antwort #6 am: Februar 01, 2013, 04:07:15 Nachmittag »
hab ne grüne 4mm wbk. wenn da jetz 4mm m20 frei ist darf ich mir dann ne konvertierte holen?

MP 40

*
  • 281
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
    • www.facebook.com
(Kein Betreff)
« Antwort #7 am: Februar 02, 2013, 12:33:55 Vormittag »
Das gilt,so wie ich es aus dem Urteil lese,für Waffen die VOR der Gesetzesänderung eingetragen wurden,für Waffen die DANACH erworben werden wollen muss ein Bedürfnis nachgewiesen werden.Das gilt aber nur für Umbauten,für in Vornhinein in M20 hergestellte Waffen wird(meines Wissens) Kein Bedürfnis verlangt.Es ging auch um den hier schon einmal angesprochenen "Altbesitz"der NICHT abgegeben werden muss wie so oft behauptet und wohl auch in anderen Foren schon oft Diskutiert wurde.
Zum Sinn von M20 kann ich nur sagen,das sie einmal zum anlegen einer Sammlung von Originalwaffen OHNE Rote WBK durchaus ihre Berechtigung haben,b.z.w.hatten.Ich kenne jemanden der eine schöne Sammlung von C96 und Mauser 08 Pistolen inkl.Zubehör!hat und sie VOR der Gesetzesänderung angelegt hatte und es sind keine "Abgeranzten" stücke wie gern behauptet wird.Es gibt einige Verbände die M20 Disziplinen (DSU)anbieten.Wer noch einige der Alten Original umbauten besitzt,der soll sie behalten,da der Markt für diese Waffen leider zusammengebrochen ist und Neuanschaffungen leider keinen Sinn mehr machen ;(
« Letzte Änderung: Februar 02, 2013, 12:56:07 Vormittag by MP 40 »
Der Herr der Eisen wachsen ließ,der wollte keine Knechte. http://www.prolegal.org/ http://german-rifle-association.de/

Shooter 's World--Gun Club--[/list]