Gast

Willkommen

Dies ist das neue Layout von Outdoor and Guns.

Bei der erstmaligen Anmeldung bei der Umstellung kann es vorkommen, dass ein Fehler "falsches Passwort" angezeigt wird, obwohl das Passwort korrekt eingegeben wurde. Einfach erneut probieren.

Sollte immer noch keine Anmeldung möglich sein, dann bitte die Passwort vergessen Funktion nutzen und das Passwort zurücksetzen, ggf. den Administrator benachrichtigen.

ACHTUNG: Beiträge von neuen Mitglieder müssen von den Moderatoren frei gegeben werden.

Viele Spass beim Lesen und Schreiben!

catch-22

*
Mittelalterliche Armbrust selbst bauen
« am: Mai 22, 2013, 09:46:39 Nachmittag »
Hallo Freunde der schnellfliegenden Pfeile und Bolzen!

Hat sich hier im OaG schon mal Jemand Gedanken, oder sogar konkrete Pläne gemacht, eine Armbrust selbst zu bauen?

Ich werde es jedenfalls angehen! Was gibt es Schöneres, als mit Selbstgebautem ins Ziel zu treffen, und das noch legal.:thumbup:

Lasst doch mal hören, ob Interesse besteht. Ich empfehle die Videos von Jos auf YT.

Im Co-Forum gab schließlich @Devastator den endgültigen Ausschlag dazu, dass ich mich dranmachen werde.

Gruß Ralf

Matthias

*
  • 1149
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #1 am: Mai 23, 2013, 09:51:47 Vormittag »
Hi Ralf,

na das klingt doch mal nach ner guten Idee !
Es wäre schön wenn du uns während der Arbeiten auf dem Laufenden hältst
und vielleicht ein paar Fotos zur Verfügung stellen kannst ! :thumbup:

Es interessiert mich eigentlich schon länger, wie man im Mittelalter ausschließlich durch
Handarbeit solche Waffen hergestellt hat, die dann auch noch getroffen haben.
Neben dem Bogen sicherlich DIE interessante Schußwaffe des Mittelalters.
(Vor Arkebuse, Muskete und Co.)

Freu mich drauf
lg Matthias

catch-22

*
(Kein Betreff)
« Antwort #2 am: Mai 23, 2013, 10:35:17 Vormittag »
Danke fürs positive feedback, Matthias. Selbstverständlich werde ich diesmal nicht nur das fertige Konstrukt vorstellen, sondern detailliert mit Bild und Text berichten.

Gut, noch ist es nicht soweit, a.) aus Zeitgründen, b.) überlege ich noch welche Materialien ich nehmen soll, Kirsche oder Mahagoni.
Ich tendiere natürlich zum heimischen Holz.

ALFHA1802

*
(Kein Betreff)
« Antwort #3 am: Mai 23, 2013, 01:49:53 Nachmittag »
Hallo Ralf,

sehr gute Idee! Und wenn sich ein Könner und Tüftler (im positivsten Sinne!) an so ein Projekt wagt ..... freue ich mich jetzt schon auf die Bilder der Baustufen und des Ergebnis!  :thumbup:

Und Steven (Devastator) hat wirklich eine schöne Mittelalter-Armbrust auf YT vorgestellt, mal sehen ob ich den Link noch finde. Steven hat mir wirklich gute Ratschläge und Tipps gegebe, als ich (als absoluter Armbrust-Neuling) mir eine Anfänger-Armbrust zugelegt habe! Der ist echt gut drauf!

Viele Grüße
Alfred

Edit: Hier der Link auf YT:    Schiessen mit einer Mittelalter-Armbrust

catch-22

*
(Kein Betreff)
« Antwort #4 am: Mai 23, 2013, 01:57:09 Nachmittag »
Dank Dir, Alfred!

Steven`s YT-Film habe ich schon zu meinen Favoriten hinzugefügt :thumbup:

Ihm ist wirklich ein aussergewöhnliches Meisterstück gelungen, sehr schwer für mich, da hin zu kommen.

Gruß Ralf

ALFHA1802

*
(Kein Betreff)
« Antwort #5 am: Mai 23, 2013, 02:01:50 Nachmittag »
Wenn einer das schafft, dann mit Sicherheit Du, Ralf!  :thumbup:

Was mich bei dieser, optisch relativ klein wirkenden Armbrust von Steven fasziniert, sind die doch recht guten Treff-Ergebnisse.

Und, falls Du es noch nicht kennst, hier ein weiteres YT-Video zur Einstimmung:  YT-Video "Bau einer Armbrust"

Viele Grüße
Alfred

catch-22

*
(Kein Betreff)
« Antwort #6 am: Mai 23, 2013, 04:18:29 Nachmittag »
Danke Alfred! :)

(den aiguille kenn ich auch schon............... 8) )