Gast

Willkommen

Dies ist das neue Layout von Outdoor and Guns.

Bei der erstmaligen Anmeldung bei der Umstellung kann es vorkommen, dass ein Fehler "falsches Passwort" angezeigt wird, obwohl das Passwort korrekt eingegeben wurde. Einfach erneut probieren.

Sollte immer noch keine Anmeldung möglich sein, dann bitte die Passwort vergessen Funktion nutzen und das Passwort zurücksetzen, ggf. den Administrator benachrichtigen.

ACHTUNG: Beiträge von neuen Mitglieder müssen von den Moderatoren frei gegeben werden.

Viele Spass beim Lesen und Schreiben!

MountainGun45LC

*
  • 3838
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
Das würde ich ...
« Antwort #15 am: Juli 11, 2013, 04:37:22 Nachmittag »
also ich finde wer Parabellum-Pistolen sammelt sollte sich eine "Baby 08" von Erma dazu legen, die gehört einfach dazu, zu mal man mit Sicherheit keine (von der handvoll produzierten) echte(n) "Baby(´s)" bekommt.
... heute auch mit Sicherheit machen, leider sind die Parabellum`s Geschichte, da waren schöne Stücke drunter, ARI, Marine (04), 06, 06/29,

normale 08 zum Schluß noch die Neuauflage Mauser-Parabellum mit von der Schweiz zurück gekauften Maschinen von Mauser neu gefertigt.
DM 999,00 habe ich bei Franke bezahlt. War wohl ein R(h)einfall gewesen und ein letzter Versuch die Pleite aufzuhalten.
Die Wahrscheinlichkeit an eine Baby-Parabellum zu kommen, dürfte genau so groß sein, wie an eine "American Eagle" von 1911 in .45 ACP.

Die Holzgriffschalen gab´s wohl erst etwas später für die KGP 68.


Sehen auf alle Fälle VIEL besser aus. Sind halt Sammlerstücke, zur Verteidigung käme sowieso nur die 9 kurz in Betracht und dann mit Crosspoint, oder Hollow Point. WENN überhaupt?
Aber das ist ein anderes Thema.


Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist!   :Fahne2:

zteamgreen

*
(Kein Betreff)
« Antwort #16 am: Juli 11, 2013, 05:59:58 Nachmittag »
Hallo.

Hier die beiden Listen :

SSW :

Reck Cobra PTB 216
erma EGP 45 PTB 297
Reck G5 PTB 12
SM 110A PTB 45/ 69
Little Joe 22 PTB 380 silber und gold
HW88 PTB 315 schwarz und nickel
EGR 66 PTB 162
Valtro mini France PTB 643
RG 88 PTB 670
Geco 722G PTB 430
700er 22er PTB 192/ 2

Druckluft:

ohne F

Haenel 310 Sportschaft
Haenel 310 mit Einserlauf
Haenel Modell 3 - 284 Einserlauf
BSA Meteor 22. cal
HW35 mit F
Uma 22
Diana 15 Kindergewehr
Walther 55 ohne F

Gekauft habe ich die Walther CP 88 Competition Nickel mit Holzgriffen und neuwertig für 100,- !!

Fragt mich bitte nicht,was die einzelnen Bezeichnungen bedeuten,,ich habe da keinen Plan. ;(

Dabei war auch ein Haenel Meisterstück,als Winchester.

Bilder liefere ich gerne nach.

Gruss Norbert :)

Kolibri

*
  • 915
  • +1/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #17 am: Juli 12, 2013, 12:10:33 Nachmittag »
Hallo Norbert,

stand auf der Valtro Mini (PTB 643) das Wort "France" auf dem Schlitten? Normalerweise wurden die in Italien gefertigt.
Bei der PTB der Perfecta Mod. 700 hast du dich verschrieben, die sollte eigentlich die PTB 193 oder 193/4 haben.

Hast du die Waffen mal auf den versprochenen Stahlanteil untersucht?

MfG Kolibri

zteamgreen

*
(Kein Betreff)
« Antwort #18 am: Juli 12, 2013, 12:52:59 Nachmittag »
Hallo Kolibri.

Ich habe die Liste von meinem Kollegen abgeschrieben.

Er hat mich ausdrücklich auf ,,France,,hingewiesen,also wird es auch wohl auf dem Schlitten stehen.

Bei der 700er steht auf seiner Liste,,PTB 193/2.

Da ich absoluter SSW-Leihe bin,weiss ich noch nicht einmal,wo die Stahlteile bei einer SSW sein sollen. ;( ;(

Daher habe ich das leider auch nicht geprüft.

Gruss Norbert :)

thomas magnum

*
  • 620
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #19 am: Juli 13, 2013, 10:19:10 Vormittag »
Nun ja ich denke wir wissen was dabei raus kommt..
Hast du die Waffen mal auf den versprochenen Stahlanteil untersucht?
da kann es eigentlich keine Überraschungen geben.

Die wertvollste Waffe (SSW) dürfte der LJ in Gold sein, gefolgt von dem EGR 66 und den .22er Revolvern.