Gast

Willkommen

Dies ist das neue Layout von Outdoor and Guns.

Bei der erstmaligen Anmeldung bei der Umstellung kann es vorkommen, dass ein Fehler "falsches Passwort" angezeigt wird, obwohl das Passwort korrekt eingegeben wurde. Einfach erneut probieren.

Sollte immer noch keine Anmeldung möglich sein, dann bitte die Passwort vergessen Funktion nutzen und das Passwort zurücksetzen, ggf. den Administrator benachrichtigen.

ACHTUNG: Beiträge von neuen Mitglieder müssen von den Moderatoren frei gegeben werden.

Viele Spass beim Lesen und Schreiben!

Stealh Runner

*
  • 114
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #30 am: August 02, 2013, 11:18:56 Nachmittag »
Mountain - das war so um 2000 rum....

Matthias - Wo steht das?
[align=center] [align=center]Field Target Facebookgruppe[/align] [/align]

Matrix

*
(Kein Betreff)
« Antwort #31 am: August 02, 2013, 11:22:02 Nachmittag »
Meiner Meinuing nach ist es verboten mittels SSW irgendwelche Kugeln zu verschießen, hier begibt man sich auf verdammt dünnes Eis.

Das Ding von Kieferle dass Diabolos verschoss gab es wirklich, aber ich denke 20 Jahre reichen nicht mehr seit es her ist dass das Rohr angeboten wurde, es wurde als Kaninchentöter angepriesen.

MountainGun45LC

*
  • 3838
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
Jetzt wo du´s ...
« Antwort #32 am: August 03, 2013, 01:59:12 Vormittag »
Das Ding von Kieferle dass Diabolos verschoss gab es wirklich, aber ich denke 20 Jahre reichen nicht mehr seit es her ist dass das Rohr angeboten wurde, es wurde als Kaninchentöter angepriesen.
... sagst mit dem Kaninchentöter ... kommt mir so eine ganz dunkel, dustere Erinnerung, aber schwach.

Da war was, stimmt! Ein Bild habe ich dabei aber keines vor Augen.
Außerdem, wer benutzt sowas?
Hinterläufe, ein Genickschlag, raus aus dem Fell, ratsch ... Fertig!
Dann ausnehmen, auswaschen und ab in die Kühlung.

Da dauert ja das Aufschrauben von dem Rohr länger ... Haha!


Matrix hast du vielleicht mal ein Foto von dem Ding?
Wäre nett, danke.
Mountain
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist!   :Fahne2:

Kolibri

*
  • 915
  • +1/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #33 am: August 03, 2013, 09:07:40 Vormittag »
Das Ding von Kieferle dass Diabolos verschoss gab es wirklich, aber ich denke 20 Jahre reichen nicht mehr seit es her ist dass das Rohr angeboten wurde, es wurde als Kaninchentöter angepriesen.

Wenn dieser ominöse Diabolo-Aufschraublauf für eine SSW durch die von Stealh Runner angegebenen Entlastungsbohrungen auf eine Leistung unter 7,5 Joule käme, wäre er mit PTB-Zulassung vielleicht legal, aber bei derAnwendung als Kaninchentöter auf jeden Fall Tierquälerei.

MfG Kolibri

Marc.S

*
  • 122
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #34 am: August 03, 2013, 10:27:43 Vormittag »
Zitat
Außerdem, wer benutzt sowas?
Ich kenne mehrere Kaninchenzüchter die einen Bolzenschussapparat nutzen. Nur ist es einer wo mit einer Feder funktioniert und nicht mit einer Patrone. So wie mir ein Züchter erzählt hat verwenden seine Kollegen auch alle einen Bolzenschussapparat.

MountainGun45LC

*
  • 3838
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
Ja, die Dinger ...
« Antwort #35 am: August 03, 2013, 11:08:40 Vormittag »
... kenne ich auch.
Gibt es in unzähligen Varianten und Patenten.
Bei Züchtern ist sowas eher angebracht, weil die schlachten ja nicht nur ein Karnickel sondern direkt mehrere.
Natürlich könnte sich meine Erinnerung bezüglich des Kaninchentöters in dem KIEFERLE-Katalog auch auf einen solchen Bolzenschuss-Apparat bezogen haben. Durchaus möglich?
Ist zu lange her ...

Ob das Ding allerdings humaner ist ... ? Darüber kann man diskutieren.
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist!   :Fahne2:

Kolibri

*
  • 915
  • +1/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #36 am: August 03, 2013, 01:52:58 Nachmittag »
Ich kenne mehrere Kaninchenzüchter die einen Bolzenschussapparat nutzen. Nur ist es einer wo mit einer Feder funktioniert und nicht mit einer Patrone. So wie mir ein Züchter erzählt hat verwenden seine Kollegen auch alle einen Bolzenschussapparat.

Bolzenschussaparate gibt es mit Federdruck und mit Kartuschen als Treibladung, in verschiedenen Stärken je nach Größe des Tieres. Wie der Name schon sagt wird aber nur ein Bolzen beschleunigt der das Tier betäubt. Das fragliche Gerät um das es hier geht soll aber Projektile (Diabolos) verschießen und noch dazu auf eine SSW aufschraubbar sein.

MfG Kolibri

Medjay

*
  • 334
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #37 am: August 03, 2013, 08:18:46 Nachmittag »
Ich als Laie im Tiere toten frag mich grad-Bolzenschussgeraet zum betäuben?Ich dachte eigentlich,das so ein Bolzen im Gehirn schon recht tödlich ist.

Kolibri

*
  • 915
  • +1/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #38 am: August 03, 2013, 08:33:09 Nachmittag »
Ein Bolzen betäubt normalerweise nur, bzw. fügt dem Hirn so schwerwiegende Verletzungen zu, dass gewisse Lebenswichtige Funktionen beeinträchtigt werden. Innerhalb von 20 sekunden sollte dann auch der Luftröhren/Halsschlagaderschnitt durchgeführt werden, damit das Tier ausbluten kann.

sorry für OT

MfG Kolibri

RLP

*
  • 1361
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #39 am: August 03, 2013, 10:15:51 Nachmittag »
... sehr geiler Thread ... wieder eine Steilvorlage für alle Waffengegner ...
Grüßerchen vom Rainer!

hardfecx

*
  • ****
  • 590
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #40 am: August 03, 2013, 11:50:39 Nachmittag »
@RPL

jetzt mal nicht übertreiben :) Ein Forum ist schliesslich dafür da um über Themen zu diskutieren. Wenn man nicht will dass die ganze Welt diese Threads durchlesen können, müssen die Admins bloss die Berechtigungen dafür setzen... so einfach ist es und falls dann trotzdem ein Waffengegner hier angemeldet ist, hat der schlicht und einfach nichts hier zu suchen.

Ich finde es gut dass über Alles hier geredet wird, wie gesagt, dafür sind Foren da!
Nimms jetzt nicht böse auf RPL ;)
Greetz,

Änder

*** Ich will so sterben wie mein Grossvater, im Schlaf, und nicht brüllend und schreiend wie sein Beifahrer! ***

MountainGun45LC

*
  • 3838
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
Was für ein ...
« Antwort #41 am: August 04, 2013, 12:07:28 Vormittag »
... sehr geiler Thread ... wieder eine Steilvorlage für alle Waffengegner ...
... dummer Kommentar!
Das ist normales Leben, real, fern von Traumtänzereien und hat mit Waffen 0 zu tun.
Bei den Grünen kommt der Strom aus der Steckdose. *wall1*
Bei dir das Karnickel aus der Gefriertruhe. *wall1*
Wo die Wurst herkommt, weißt du aber? ;( *rofl1*
« Letzte Änderung: August 04, 2013, 12:18:40 Vormittag by MountainGun45LC »
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist!   :Fahne2:

Kolibri

*
  • 915
  • +1/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #42 am: August 04, 2013, 12:35:37 Vormittag »
... sehr geiler Thread ... wieder eine Steilvorlage für alle Waffengegner ...

Nach nochmaligem durchlesen des Threads kann ich keine Stelle finden die den Waffengegnern in die Hände spielt.

MfG Kolibri