Gast

Willkommen

Dies ist das neue Layout von Outdoor and Guns.

Bei der erstmaligen Anmeldung bei der Umstellung kann es vorkommen, dass ein Fehler "falsches Passwort" angezeigt wird, obwohl das Passwort korrekt eingegeben wurde. Einfach erneut probieren.

Sollte immer noch keine Anmeldung möglich sein, dann bitte die Passwort vergessen Funktion nutzen und das Passwort zurücksetzen, ggf. den Administrator benachrichtigen.

ACHTUNG: Beiträge von neuen Mitglieder müssen von den Moderatoren frei gegeben werden.

Viele Spass beim Lesen und Schreiben!

Gubi

*
(Kein Betreff)
« Antwort #2490 am: Juli 05, 2018, 06:33:38 Nachmittag »
Wenn sich jemand wohlfühlt, hat er sich eingerichtet, orientiert und seinen Schnitt gemacht.
Deshalb muss das Umfeld (DDR) lange nicht gut gewesen sein. Jeder konnte in der DDR "frei"
sein, kam immer darauf an wie lang die Leine war und ob man daran zog. Es gab viel Gutes
im anderen Deutschland, aber eben auch eine Menge Negatives. Viele wussten sich trotzdem
"einzurichten" und aus dem Negativen das "Beste" zu machen, OHNE Stasispitzel zu werden!!

Das Thema ist schier unendlich in seiner Komplexität und wohl niemals ausdiskutiert. Ich finde
es sehr schade und naiv die DDR als Thema "Sch.. ẞe" abzutun, wie weiter vorn geschehen.
Es geht um die Heimat! der etwas anderen Deutschen und diese pauschal durch den Dreck zu
ziehen ist einfach überheblich, beleidigend und dumm.

Winnitu

*
(Kein Betreff)
« Antwort #2491 am: Juli 05, 2018, 08:21:42 Nachmittag »
Zitat: >> Ich finde
es sehr schade und naiv die DDR als Thema "Sch.. ẞe" abzutun, wie weiter vorn geschehen.<<


Bitte nicht das Land/Volk mit dem System verwechseln!


Sicherlich gab es auch viel gutes und wenn man damit aufwächst, ist das auch noch mal ein paar andere Schuhe. Die eigene Jugendzeit ist natürlich immer was besonderes woran man gerne und oft emotional zurückdenkt.


Meine Jugendzeit der 70er und 80er im Westen war für mich auch mit der beste Lebensabschnitt. Auch meine Bundeswehrzeit war mehr Abenteuer als lästige Pflicht, aber auch da war so einiges scheiße. Ja ja, ich weiß. Die Bundeswehr war für euch natürlich keine Armee - Aber wenn es zum Schlagabtausch gekommen wäre hätten wir alle die Arschkarte gehabt, da kann man noch soviel diskutieren und relativieren, das ist Fakt! Am Ende können wir froh sein, dass wir alle so billig davongekommen sind - Selbst wenn der eine oder andere sich als Verlierer der Wende sieht. Gewonnen haben wir letztlich alle!

Also ich kann schon nachvollziehen das man der "Guten alten Zeit" etwas nachhängt, aber man muss unterscheiden was gut und schlecht war und die Dinge beim Namen nennen.

willi75

*
  • 310
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #2492 am: Juli 05, 2018, 08:24:40 Nachmittag »
Ich weiss nicht was gut war und was schlecht

Die DDR wurde hier in den Medien schlecht gemacht, so wie Nordkorea heute in den Medien, nur ein ticken schlechter

Gubi

*
(Kein Betreff)
« Antwort #2493 am: Juli 05, 2018, 09:38:20 Nachmittag »
Zitat: >> Ich finde
es sehr schade und naiv die DDR als Thema "Sch.. ẞe" abzutun, wie weiter vorn geschehen.<<


Bitte nicht das Land/Volk mit dem System verwechseln!
Das musst du mir nicht vorwerfen! Ich verwechsele hier nichts.

Zitat eines "kritisch" (en) Foristen:
"Ich könnte wohl noch Stunden so weiter aufzählen was alles gut war in der Schei.. DDR." *evil3*

kritisch

*
  • ***
  • 395
  • +5/-5
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #2494 am: Juli 05, 2018, 09:57:01 Nachmittag »
Ich verstehe das halt nicht. Ihr konntet nicht mehr weil ihr Pleite wart.

Warum habt ihr den die Mauer nicht gelassen und nur die Führung ausgetauscht? Ihr wart doch so Toll.Es gibt hier bestimmt genug Rentner die ihr letztes gegeben hätten das die Mauer bleibt. Aber ihr musstet euch ja mit einer Mauer vor uns Bösen Wessis schützen.Die Pakete aber wurden immer gerne genommen.Irgent wie verstehe ich das ganze nicht. Tut mir leid.
Gruß Ralf
Suche Teile für Abzug FWB
Modell 121, 124, 125, 127

Gubi

*
(Kein Betreff)
« Antwort #2495 am: Juli 05, 2018, 10:06:51 Nachmittag »
... dann solltest du dich mit dem Thema ernsthaft beschäftigen oder komplett raushalten.
Mehr Möglichkeiten sind da nicht drin. Zudem bündelst du in deinem kurzen Posting
wieder deine pauschale Sichtweise.

Ich habe hier einen Interessanten Link für dich @kritisch.
Du wirst dich als "echter" Wessi, sollte dein Hirn noch nicht komplett vernebelt (Sorry) sein,
in Textpassagen wiederfinden.



https://antilobby.wordpress.com/ostdeutschland/die-delegitimation-der-ddr/diskriminierung-gegen-ostdeutsche/

kritisch

*
  • ***
  • 395
  • +5/-5
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #2496 am: Juli 05, 2018, 10:21:33 Nachmittag »
Du solltest die Wahl deiner Worte besser Überdenken.
Gruß Ralf
Suche Teile für Abzug FWB
Modell 121, 124, 125, 127

Winnitu

*
(Kein Betreff)
« Antwort #2497 am: Juli 05, 2018, 10:53:09 Nachmittag »
@Gubi

Ich werfe hier Niemanden etwas vor!

Edit: Aber was solls, ich muss hier ja mit niemanden - Bin hier raus!

travel

*
  • ***
  • 351
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #2498 am: Juli 05, 2018, 11:31:53 Nachmittag »
Zitat: Du solltest die Wahl deiner Worte besser Überdenken.
« Letzte Änderung: Juli 05, 2018, 11:58:11 Nachmittag by travel »

Gubi

*
(Kein Betreff)
« Antwort #2499 am: Juli 06, 2018, 06:42:39 Vormittag »
Du solltest die Wahl deiner Worte besser Überdenken.
Moin moin @kritisch

Holla die Waldfee, was bist du denn für eine Mimose....ein
bisschen mehr Rückgrat hätte ich mir schon gewünscht.
Lenke doch nicht vom Thema ab! Hast du doch den ersten
Stein geworfen, nun jammere doch nicht wegen ein bisschen
Nebel rum. Ich möchte dir noch ein paar meiner Gedanken für
den Tag mitgeben.


Diejenigen, die pauschal und unüberlegt auf Bürger der ehemaligen
DDR und deren System DDR eindreschen, verbal sogar mit Feuer drohen,
sollte man auf ihre geistige Reife untersuchen. Ihnen sollte, sofern
vorhanden, unbedingt der Waffenschein entzogen werden!
Meines Erachtens ist diese abwertende Einstellung schon Diskriminierung
und die geistige Bewegungslosigkeit derjenigen ihr ganzer Stolz.


Zieh dir den Schuh an oder nicht, mir ist das egal. Wer austeilt sollte
auch Einstecken können. So, nun gehe ich an mein Tagewerk..

@Winnitu, nein, du musst nicht mit jeden! Ist deine freie Entscheidung.
Darum werde auch ich mich aus diesem Thema zurückziehen, einige
Denkanstöße habe ich hinterlassen sowie einen wirklich interessanten
Link.

Schön Zeit noch!

Hank Bully

*
(Kein Betreff)
« Antwort #2500 am: Juli 06, 2018, 12:22:55 Nachmittag »
Hey Gubi,

tolle Website hast du da verlinkt. Nicht mal ein vernünftiges Impressum haben die, da sollte eigentlich der Hinweis auf den Betreiber der Seite zu finden sein. Aber der wird verschleiert in dem man da noch mehr vermeintliche Tatsachen und Insider Wissen verbreitet. Und dann gibt es auf der Seite auch noch hoch-kapitalistische Werbung, tststs. Wie kann der sozialistische Ex DDR Bürger nur damit umgehen?

Aber so ist das eben auf der Welt, da geschieht nichts ohne ein finanzielles Interesse und mit Bauernfängerei kann man ganz gut verdienen. Da spielt es keine Rolle womit, ob man dies mit Verschwörungstheorien, Ufo News, Weltuntergang, Reichs und oder Ostbürgertum, Naziideologie, oder Religion realisiert. Es gibt immer irgendwelche Deppen, die in Scharen folgen und somit die Gewinne generieren und dazu ist es auch noch völlig Wurst ob es der Wahrheit entspricht oder glatt gelogen ist. Das ist mittlerweile ja schon eine richtige Industrie!

Dann immer der Hinweis, doch bitte das Gehirn zu benutzen - aber bitte nur im Interesse oder Sinne der Betreiber und deren verbreiteten Weisheiten. Kommt dann doch mal einer auf die Idee das mal zu hinterfragen, wird der nach allen Regeln der Kunst gemobbt, verlacht und gemeinschaftlich für dumm erklärt. Das hat nach alter Schule Tradition, denn dieser Mittel bedienen sich schließlich alle, welche ihre Pfründe zu verteidigen haben. Dazu werden dann solche Leute wie du benutzt, welche immer in das gleiche Horn die selbe Melodie pusten welche sie auf solchen Gehirnwäsche Seiten einstudiert haben!

Meinetwegen kannst du dich jetzt rechtfertigen, relativieren und meckern, von mir aus auch über mich herziehen, mich für dumm und blöde erklären. Ich kann da drüber!

Gubi

*
(Kein Betreff)
« Antwort #2501 am: Juli 06, 2018, 01:55:15 Nachmittag »
Meinetwegen kannst du dich jetzt rechtfertigen, relativieren und meckern, von mir aus auch über mich herziehen, mich für dumm und blöde erklären. Ich kann da drüber!
Tach Hank Bully
Das liegt mir absolut fern, warum sollte ich dies tun, das ficht mich nicht an!

Übrigens, gib mal in deiner Suchleiste "Diskriminierung von DDR Bürgern" oder
"Ossi-Diskiminierung ein, da öffnen sich zahlreiche Suchergebnisse mit Impressum... :D
Nur, wie neutral sind diese Seiten?

Egal.

Ich schrieb auch schon, dass ich mich aus dem Thema zurückziehen werde.
Das wird hier oder sonstwo niemals auf einen Nenner gebracht werden können.
Zudem ist aus meiner Sicht alles erwähnt, was von pauschaler Hetze über die
ehemalige DDR zu halten ist.

Ein einfaches "SORRY" hätte von @kritisch gereicht um die Wogen zu glätten.
Aber statt dessen wurde noch eine Schippe nachgelegt.
Überheblichkeit kommt von dem Fall, ist ein alter Bibelspruch, aber immer noch aktuell... ;)

Einen wirklich allerletzten Gedanken möchte ich noch loswerden.

Ein Dissens, ein kleiner Disput tut doch manchmal gut. Das reinigt.
Wenn’s muffig riecht, einfach mal das Fenster aufmachen. Lüften, frische Luft
reinlassen, Fenster zu und alle können wieder durchatmen!
Vielleicht hatte dieses Forum hier wirklich etwas Flugrost angesetzt ... :rolleyes:

kritisch

*
  • ***
  • 395
  • +5/-5
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #2502 am: Juli 06, 2018, 02:10:46 Nachmittag »
Warum ein Sorry? Soll ich jetzt auch ein Wendehals werden? Nein danke.
Ich hätte wohl auch Geschossen . Nur mit dem kleinen Unterschied das ich mit Absicht daneben gezielt hätte. Aber egal ist Geschichte.
« Letzte Änderung: Juli 06, 2018, 02:18:20 Nachmittag by kritisch »
Gruß Ralf
Suche Teile für Abzug FWB
Modell 121, 124, 125, 127

Gubi

*
(Kein Betreff)
« Antwort #2503 am: Juli 06, 2018, 02:15:58 Nachmittag »
Warum ein Sorry? Soll ich jetzt auch ein Wendehals werden? Nein danke.
Interessante Antwort... Entschuldigung = Wendehals
Du hast nichts verstanden, gar nichts.

Möge sich jeder seinen Reim drauf machen.

@kritisch, ich wünsche dir wirklich eine sonnige Zeit.. :thumbsup:

kritisch

*
  • ***
  • 395
  • +5/-5
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #2504 am: Juli 06, 2018, 02:22:18 Nachmittag »
Ja das möge ein jeder. Warum sollte ich mich bei dir entschuldigen ? Weil ich anderer Meinung bin als du?
Ja so seit ihr halt.Wenn du nicht meiner Meinung bist...... *trapper1*
Gruß Ralf
Suche Teile für Abzug FWB
Modell 121, 124, 125, 127