Gast

Willkommen

Dies ist das neue Layout von Outdoor and Guns.

Bei der erstmaligen Anmeldung bei der Umstellung kann es vorkommen, dass ein Fehler "falsches Passwort" angezeigt wird, obwohl das Passwort korrekt eingegeben wurde. Einfach erneut probieren.

Sollte immer noch keine Anmeldung möglich sein, dann bitte die Passwort vergessen Funktion nutzen und das Passwort zurücksetzen, ggf. den Administrator benachrichtigen.

ACHTUNG: Beiträge von neuen Mitglieder müssen von den Moderatoren frei gegeben werden.

Viele Spass beim Lesen und Schreiben!

zteamgreen

*
Scharfe Waffen !
« am: November 06, 2013, 10:23:32 Nachmittag »
Bin öfters bei YT.

Da interessiere ich mich auch für Shot/Pumpguns.

Kann das denn sein ,dass man auf 35 Meter ,mit einer Mosberg 500,nicht mal ne mit Wasser gefüllte

Colaflasche beidseitig locht ??

War normale Schrotmuni.Vid such ich mal raus,morgen. :)

Gruss Norbert

hoyt

*
  • 343
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #1 am: November 06, 2013, 10:33:07 Nachmittag »
Nein ausser man trifft sie nicht 8o

zteamgreen

*
(Kein Betreff)
« Antwort #2 am: November 06, 2013, 10:55:53 Nachmittag »
Die Mosberg und die Remington lochen noch nicht einmal auf 10 Meter ,2mm Stahlblech.

Gesehen bei Hiccock auf YT.

Kann doch nicht sein.

zt

HW 75

*
  • 117
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #3 am: November 07, 2013, 12:04:03 Vormittag »
Es ist Alles eine Frage der Munition ,  will man etwas Lochen braucht man ein Geschoss , bei einer Flinte nenn sich das Flintenlaufgeschoss  oder Slug. Mit 12/70 kommt man mit der richtigen Munition damit auf über 4000 Joule ,dann klappt das auch mit dem Lochen. ;)
MfG,
HW 75

zteamgreen

*
(Kein Betreff)
« Antwort #4 am: November 07, 2013, 12:14:29 Vormittag »
Danke,,die Slugs habe ich in der letzten Visier gesehen,,,kommen auch aus Litauen...

Kann die Durchschlagskraft auch vom jeweils verwendeten Choke abhängen ??

zt
« Letzte Änderung: November 07, 2013, 12:55:13 Vormittag by zteamgreen »

HW 75

*
  • 117
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #5 am: November 07, 2013, 12:32:52 Vormittag »
Komm mal in den Chat , ich sehe das muss ich ausführlicher erklären.






bzw. Der Choke hat nix mit der Durchschlagskraft zu tun , er bestimmt einzig und allein die Größe der Streuung des Schrotes. Eine Birdshot-Schrotladung soll im übrigen auch nicht durch die Durchschlagskraft töten , sondern durch die Wucht beim  Aufprall auf das Ziel , daher ist Durchschlagskraft erstmal uninteressant. ;)
« Letzte Änderung: November 07, 2013, 11:00:13 Vormittag by HW 75 »
MfG,
HW 75