Gast

Willkommen

Dies ist das neue Layout von Outdoor and Guns.

Bei der erstmaligen Anmeldung bei der Umstellung kann es vorkommen, dass ein Fehler "falsches Passwort" angezeigt wird, obwohl das Passwort korrekt eingegeben wurde. Einfach erneut probieren.

Sollte immer noch keine Anmeldung möglich sein, dann bitte die Passwort vergessen Funktion nutzen und das Passwort zurücksetzen, ggf. den Administrator benachrichtigen.

ACHTUNG: Beiträge von neuen Mitglieder müssen von den Moderatoren frei gegeben werden.

Viele Spass beim Lesen und Schreiben!

Butt

*
  • 4120
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #30 am: März 20, 2014, 07:35:57 Nachmittag »
hmm, ich hab da ein paar Fragen.

Warum waren die ersten 10 Schuss ok, und erst dann funktionierte nix mehr.

Ich hab ein LG300 da ist auch das ZF um 90° gegen dem Uhrzeiger montiert, das funktioniert tadellos.
Weil es mir nicht 110% genau war und nach ein paar Drehungen stimmte bald nichts mehr.

Dann kamm hinzu das ich die Schrauben nochmals nachzog ,,,,,Schlamassel perfekt *cry2*
[size=18][size=12]Suche Kornschutz für altes HW35[/size][size=12] und Illex Wobbler[/size][/color] :angeln2:


[size=12]Gruß Maik[/size]


[/b][/size][/color][size=18]Das Recht auf Waffen[/size] *trapper1*

jollyhoker

*
(Kein Betreff)
« Antwort #31 am: März 20, 2014, 07:46:48 Nachmittag »
ich verstehe aber nicht warum. Die rechts/links Einstellung ist doch genau so wie die Hoch&Runter. die Beschriftung muss man dann natürlich außen vor lassen, wenn  man das Rohr 90° verdreht montiert.

Butt

*
  • 4120
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #32 am: März 20, 2014, 08:23:38 Nachmittag »
Wenn ich den Turm für ,,hoch und runter nicht oben habe ,sondern links und

den den Turm rechts und links oben habe dann vestellst du anders.

Mußte hoch drehen und wenn ich dann hochgedreht habe ,wanderte

das Kreuz nicht hoch sondern nach links .Ich habe diesen Fehler garnicht bemerkt das die Türme falsch standen.

Wenn ich es gewußt hätte ,dann wäre ich auch in der Lage gewesen es Zielgenau einzustellen
[size=18][size=12]Suche Kornschutz für altes HW35[/size][size=12] und Illex Wobbler[/size][/color] :angeln2:


[size=12]Gruß Maik[/size]


[/b][/size][/color][size=18]Das Recht auf Waffen[/size] *trapper1*

jollyhoker

*
(Kein Betreff)
« Antwort #33 am: März 20, 2014, 08:38:08 Nachmittag »
Achso, das hätte mir bei meinem ersten zf auch passieren können. Nun gehe ich aber immer davon aus das der nach oben zeigende Turm die höhe beinflusst, ganz egal ob er dafür auch vorgesehen war.

MountainGun45LC

*
  • 3838
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
So Maik ...
« Antwort #34 am: März 20, 2014, 08:51:12 Nachmittag »
... ist ja jetzt alles in Butter, du triffst! :thumbup:
Meine Frage hierzu: "Womit schießt deine HW 35E am präzisesten?" Insbesondere Rundkopf-Diabolos.
JSB, MEGAline, oder eine andere Sorte?
Und auf welche Entfernung sind die Streukreise noch abdeckbar mit einer 2 ct.-Münze, bzw., 2 €-Münze ? (5 Schuss)

Jeweils immer das beste Ergebnis.
Gruß, Alex *huhu1*
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist!   :Fahne2:

Butt

*
  • 4120
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #35 am: März 20, 2014, 08:55:37 Nachmittag »
Hallo mein lieber Alex :bussi:

mache morgen einen Bericht (evt. auch erst Samstag) fertig, sowohl über das ZF als auch über Dia Sorten :tippen:
[size=18][size=12]Suche Kornschutz für altes HW35[/size][size=12] und Illex Wobbler[/size][/color] :angeln2:


[size=12]Gruß Maik[/size]


[/b][/size][/color][size=18]Das Recht auf Waffen[/size] *trapper1*

ralf59

*
  • 1333
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
Nikko Stirling Zielfernrohr Gold Crown Airking 4-12x42 Mil-Dot,
« Antwort #36 am: Mai 18, 2014, 06:29:14 Nachmittag »
Hallo,
ich habe 2 Zielfernrohre bei einem allseits bekannten Online Shop vor einem bz.2 jahren gekauft.Nun wollte ich meine gute alte HW 35 mal wieder Schiessen.Und siehe da,der gleiche Schaden wie an dem Rohr das ich ca. ein Jahr vorher gekauft habe.Die Gummierung löst sich auf und zerbröselt.Mal sehen was der Händler dazu sagt.

Butt

*
  • 4120
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #37 am: Mai 18, 2014, 07:06:20 Nachmittag »
Das sich das Gummi auflöst oder anfängt sich zu serbröseln ist schon der Hammer.

Meines ist noch neu und evt.sollte ich das N.S.ab jetzt mit Pflegemittel ab und zu behandeln.

Bei meinen anderen ZF habe ich soetwas noch nicht festgestellt.( Walther,Nikon etc.)

Bei den älteren Modellen von mir,ist kein Kunsstoff verarbeitet
[size=18][size=12]Suche Kornschutz für altes HW35[/size][size=12] und Illex Wobbler[/size][/color] :angeln2:


[size=12]Gruß Maik[/size]


[/b][/size][/color][size=18]Das Recht auf Waffen[/size] *trapper1*

ralf59

*
  • 1333
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #38 am: Mai 18, 2014, 07:14:46 Nachmittag »
Lieber Butt,
das ist ja leider nicht das erste.Ich habe die Waffe nur mit Balestol gepflegt.Auch das erste Rohr wurde nur im Waffenschrank gelagert.Ich weiß nicht woran es liegen könnte.Das erste habe ich 2012 gekauft.Hat ewig gedauert bis ich die Reklamation durch hatte.Ist ja meist so das die kappen aufreissen,aber wie du auf den Fotos siehst zerbrösselt es regelrecht.

MountainGun45LC

*
  • 3838
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
Ballistol greift Gummi an ...
« Antwort #39 am: Mai 18, 2014, 07:28:10 Nachmittag »
... für Stahl/Leder/Holz das absolute Nonplusultra, Gummi auf keinen Fall damit behandeln!
Für Gummi-Okulare nehme ich Brillenputztücher.
Gerechtigkeit ist es, heute das zu erlauben was "vorgestern" noch normal und üblich war und seit "gestern" strafbar ist!   :Fahne2:

Butt

*
  • 4120
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #40 am: Mai 18, 2014, 07:29:13 Nachmittag »
da kann man sich ärgern wenn das passiert.

Vieleicht war zuwenig Weichmacher drinn.

Aber wenn sie es dir umtauschen ,kannste hinten raus noch froh sein ;)
[size=18][size=12]Suche Kornschutz für altes HW35[/size][size=12] und Illex Wobbler[/size][/color] :angeln2:


[size=12]Gruß Maik[/size]


[/b][/size][/color][size=18]Das Recht auf Waffen[/size] *trapper1*

ralf59

*
  • 1333
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #41 am: Mai 18, 2014, 07:35:02 Nachmittag »
Ja schon,aber das ist wieder Ärger den ich nicht wirklich brauche.Die HW 35 stand lange im Schrank.Wer weiß wie lange die Gummiteile sich schon überlegt haben sich aufzulösen?

MarcKA

*
  • 880
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #42 am: Mai 18, 2014, 07:56:50 Nachmittag »
Ich mache das Ballistol auch schon seit je her auf einen Lappen und reibe mit dem das Gewehr ab. Ganz selten das ich mal aus der Dose raus direkt draufsoße. Alleine schon wegen der Linsen, den selbst wenn Deckel drauf sind weiß man nicht ob die Plörre nicht doch vorbei und auf die Linsen draufläuft.

Eines meiner Airking hat vom Vorbesitzer (war auf einem Gewehr drauf das ich gekauft habe) schon einen Einschnitt im Gummi bei 10x, vermutlich damit man schon vom Angreifen her weiß wo die richtige Stellung ist. Hält immer noch und ist schon bei mir min. 3 Jahre alt.

Auf das ZF brauchst du auch gar kein Ballistol oder sonstiges Mittelchen draufmachen, das ist eloxiert oder, bei alten Gläsern, lackiert, da passiert nichts.

sternburch

*
  • 4163
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #43 am: Mai 18, 2014, 08:39:12 Nachmittag »
Ich habe ja auch besagtes Glas und mache auf die Gummiteile vor dem einlagern etwas Silikonspray - in der Hoffnung das mein Glas davon verschont bleibt.
Ob dies "lebensverlängernd" sein wird, keine Ahnung. Ich hab aber ein gutes Gefühl dabei ;)
Gruß Micha

ralf59

*
  • 1333
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #44 am: Mai 20, 2014, 07:06:34 Nachmittag »
So heute habe ich es an den Online Händler gesendet.Mal sehen wie lange es dauert und was die entscheiden? Auf jedem Fall senden die es weiter. ;(