Gast

Willkommen

Dies ist das neue Layout von Outdoor and Guns.

Bei der erstmaligen Anmeldung bei der Umstellung kann es vorkommen, dass ein Fehler "falsches Passwort" angezeigt wird, obwohl das Passwort korrekt eingegeben wurde. Einfach erneut probieren.

Sollte immer noch keine Anmeldung möglich sein, dann bitte die Passwort vergessen Funktion nutzen und das Passwort zurücksetzen, ggf. den Administrator benachrichtigen.

ACHTUNG: Beiträge von neuen Mitglieder müssen von den Moderatoren frei gegeben werden.

Viele Spass beim Lesen und Schreiben!

sternburch

*
  • 4163
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
Zielfernrohr Nikko Stirling Airking ab wann scharf
« am: Januar 26, 2014, 09:15:56 Nachmittag »
Hallo,
ich brauche ein ZF um auf ca. 7/8m zu schießen.

Ich brauche mal paar Erfahrungswerte zu diesem Glas:
http://www.sportwaffen-schneider.de/product_info.php/cPath/531_1610_1615/products_id/16927

Witzigerweise hatte ich das schon einmal und war auch zufrieden.
Nur ab wann ist das scharf???? Es ist mir entfallen... ;(

Gruß Micha
Gruß Micha

Funsniper

*
(Kein Betreff)
« Antwort #1 am: Januar 27, 2014, 07:23:56 Vormittag »
Meins ist ab 10m scharf bei 12 fach. Bei 4-fach sieht man auch auf 5m klar, jedoch kann man so nicht mit der Parallaxe arbeiten, also mittig durchschauen müsste ich wenn ich auf 5m schießen wollte.

Grüßle,
Uwe *trapper1*

sternburch

*
  • 4163
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #2 am: Januar 27, 2014, 09:30:47 Vormittag »
Kannst Du mir ein ZF empfehlen?
Soll auf meine HW100.

Gruß Micha
Gruß Micha

Funsniper

*
(Kein Betreff)
« Antwort #3 am: Januar 27, 2014, 10:01:21 Vormittag »
Tasco Varmint 2,5-10x40(42?) soll Deinen Anforderungen entsprechen, genauso das Leapers Bug Buster. Durchgeschaut hab ich noch nicht.

Man kann "Reparallaxen" hab ich mal gelesen. Wer weis, wie das geht, kann wohl so den Parallaxebereich verändern. Wie das geht weis ich jedoch nicht. Kann man aber bestimmt irgendwo nachlesen oder die Profi FT-ler wissen bestimmt bei welchem Glas das gut geht bis wie nah. Bei Ritter soll das z.B. möglich sein.

sternburch

*
  • 4163
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #4 am: Januar 27, 2014, 10:10:41 Vormittag »
Du meinst sicher dieses hier:
http://www.paintball-shopping.de/product_reviews_info.php/products_id/8805/reviews_id/3667

Haut das hin mit der Parallaxe? Da kenne ich mich leider auch nicht wirklich aus.
Gruß Micha

Funsniper

*
(Kein Betreff)
« Antwort #5 am: Januar 27, 2014, 10:28:51 Vormittag »
Nach allem was ich darüber gelesen hab ist das Ding gut. Hat halt kein Leuchtabsehen. Für einen gut beleuchteten Schießstand daheim wohl mehr als ausreichend. Für Ansitz in der Dämmerung empfehle ich was mit einem größeren Objektiv *rofl1* .

Das Rohr ist scheinbar nicht aus einem Stück, aber auf einem Pressluft, Co2, oder KK Gewehr ist das wohl egal. War bei mit auch mal in der engeren Auswahl für HW35, wurde dann ein Hawke Panorama 4-12x40 IR AO 1/2 MD. Mein HW35 ist halt recht "lebendig". Bei 7m wirst Du ganz schön hochkurbeln dürfen oder mit den Mills schaffen.

sternburch

*
  • 4163
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #6 am: Januar 27, 2014, 12:18:48 Nachmittag »
Für Ansitz in der Dämmerung empfehle ich was mit einem größeren Objektiv
Da hast Du schon recht.
Allerdings wenn ich ansitze, kann ich meine Blechtiere und Streichhölzer gut beleuchten - die hauen nicht ab  :D

Nochmal zum genau mittigen Durchblick. Muß ich das beim Tasco auch machen?
Ich lasse mit meinem HW100 und auch meinen anderen Kniften auch mal meine Kumpels schießen, die haben aber nicht wirklich Ahnung bzw. stehen im halbwegsen Training (zumindest beim schießen nicht ;) )
Da hab ich bis jetzt immer gewonnen :thumbup:  FWB300S.
Gruß Micha

Funsniper

*
(Kein Betreff)
« Antwort #7 am: Januar 27, 2014, 01:05:42 Nachmittag »
Schneider schreibt: ...und stufenlosem Parallaxenausgleich ab 3,5 m bis unendlich.

Das heißt für mich: ab 3,5m kann ich das Ding mit der Parallaxeverstellung scharf drehen und damit richtig anwenden. Auch bei voller Vergößerung.

Ich würde es vor dem Montieren darauf überprüfen. Sollte es nicht Deinen Anforderungen entsprechen, kannst Du es ja wieder zurückschicken.

Edit: Ich habe immer wenn ich bei Schneider angerufen habe nie dumme Antworten bekommen. Da kann man alles fragen. Auch wenn man wie ich auf die Festnetznummer(geiziger Schwob) anruft, die auf den Scheiben draufsteht.
« Letzte Änderung: Januar 27, 2014, 01:12:19 Nachmittag by Funsniper »

sternburch

*
  • 4163
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #8 am: Januar 27, 2014, 01:25:36 Nachmittag »
Also das Tasco mal an erster Stelle.
Gruß Micha

MarcKA

*
  • 880
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #9 am: Januar 27, 2014, 02:57:29 Nachmittag »
Geht mit dem Tasco.

Auf weniger als 12x geht das auch mit dem Nikko. Ganz ehrlich, 12x für 7-8m braucht kein Mensch ;)

sternburch

*
  • 4163
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #10 am: Januar 27, 2014, 03:17:42 Nachmittag »
Bekomme ich das Nikko auf ca. 7m dann größer als 4x?
4 war etwas klein...

Wenn es wärmer wird, kann ich ja wieder quer durch den Stall schießen, das sind dann min. 25m :)
Gruß Micha

MarcKA

*
  • 880
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #11 am: Januar 27, 2014, 04:27:15 Nachmittag »
Bei mir so ca. ab 8x auf 8m. Muss aber nicht überall so sein! Beim Tasco gehts mit Sicherheit. Was auch ganz tolle Gläser sind, die Hawke AirMax. Sind allerdings sauteuer.

sternburch

*
  • 4163
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #12 am: Januar 27, 2014, 04:54:33 Nachmittag »
Bei mir so ca. ab 8x auf 8m
6x würde mir ja schon reichen, ich werde mal das Nikko bestellen.
Grund, die Montage ist da schon dabei und ich habe das Glas in positiver Erinnerung.

Wenn das nix sein sollte, werde ich das Tasco nehmen.
Ich halte Euch auf dem laufenden.

Danke Euch für die Beratung!

Gruß Micha
Gruß Micha

jollyhoker

*
(Kein Betreff)
« Antwort #13 am: Januar 27, 2014, 05:54:24 Nachmittag »
Hallo,
ich brauche ein ZF um auf ca. 7/8m zu schießen.

Ich brauche mal paar Erfahrungswerte zu diesem Glas:
http://www.sportwaffen-schneider.de/product_info.php/cPath/531_1610_1615/products_id/16927

Witzigerweise hatte ich das schon einmal und war auch zufrieden.
Nur ab wann ist das scharf???? Es ist mir entfallen... ;(

Gruß Micha
Ich habe dieses Nikko hier zum schießen mit dem AirCine. Habe auch ca. 7-8 Meter Entfernung. 4x is scharf 12x wird leicht unscharf, reicht aber fürs AirCine aus. Bzw 12x is schon etwas heftig bei der Entfernung.  Ich nutze es für das AirCine meist im bereich 4-6x

Falls du jedoch unbedingt 12x benötigst emfehle ich eins mit Seitenparalaxestellrad. Diese kann man für kurze Distanzen Reparalaxen; so habe ich es bei meinem 10-40x50 gemacht.
« Letzte Änderung: Januar 27, 2014, 06:55:09 Nachmittag by jollyhoker »

sternburch

*
  • 4163
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #14 am: Januar 27, 2014, 06:40:29 Nachmittag »
So werde ich es machen, werde das Ding nachher mal ordern.
Meine Anforderungen decken sich mit Deinen, draussen werde ich warscheinlich gar nicht damit schießen.
Gruß Micha