Gast

Willkommen

Dies ist das neue Layout von Outdoor and Guns.

Bei der erstmaligen Anmeldung bei der Umstellung kann es vorkommen, dass ein Fehler "falsches Passwort" angezeigt wird, obwohl das Passwort korrekt eingegeben wurde. Einfach erneut probieren.

Sollte immer noch keine Anmeldung möglich sein, dann bitte die Passwort vergessen Funktion nutzen und das Passwort zurücksetzen, ggf. den Administrator benachrichtigen.

ACHTUNG: Beiträge von neuen Mitglieder müssen von den Moderatoren frei gegeben werden.

Viele Spass beim Lesen und Schreiben!

Pinkerton

*
  • 134
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
    • www.pipo2000.de
(Kein Betreff)
« Antwort #75 am: März 21, 2014, 07:13:10 Nachmittag »
Servus Canny,
"Wenn ich mehr Zeit und Geld hätte" ist ja wohl ein frommer Spruch von Dir!! Frau ist mit Zwillingen schwanger und du hoffst da auf Besserung *rofl1*
Aber egal, ich bin mir sicher das du diesen Spagat schaffen wirst und Frau, Zwillinge, Waffen und Bastelarbeiten unter einen Hut (Decke) bekommst.

Glückwunsch und bleib geschmeidig
Grüßle
Pinkerton

AccuBond

*
  • 30
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #76 am: April 29, 2014, 10:24:58 Nachmittag »
Weitere Bilder folgen....:)

Selbstgemachtes Messer in Titan
Nochmal zwei in Burnt Bronze und Titan

Glückwunsch canny!

Gruß

AccuBond

AccuBond

*
  • 30
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #77 am: Mai 23, 2014, 11:13:46 Nachmittag »
Einige Selfmades mit Cerakote Beschichtung. Zu Schablonenarbeit komme ich leider im Moment nicht :(

Gruß

AccuBond

AccuBond

*
  • 30
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #78 am: Mai 24, 2014, 10:45:18 Nachmittag »
Weiter gehts, nochmal zwei Custom knives von mir in Burnt Bronze!
Gruß
AccuBond

jarus

*
  • 2
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #79 am: August 21, 2014, 12:06:29 Vormittag »
Gibt es den jemand der ne Langwaffe (rem 700) lackieren tut?

mfg

AccuBond

*
  • 30
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #80 am: September 21, 2014, 11:02:44 Nachmittag »
Ich kann das machen...

Rem 700 ist kein Prob...

Gruß

AccuBond

jarus

*
  • 2
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #81 am: September 28, 2014, 08:43:38 Nachmittag »
hast pn

Roderau

*
  • 6
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #82 am: Januar 26, 2016, 08:09:03 Nachmittag »
Der Thread zeigt ja viele sehr schöne und sehr gut gemachte "Heimanwendungen" von Cerakote an offensichtlichen Stahl- oder Kunststoffteilen.
Aber wie verhalten sich denn jetzt die Zinkdruckgusse der SSWs beim Beschichten?
Ist ein Abbeizen vorher nötig? (Wahrscheinlich)
Ist ein Polieren vorher nötig?

Da ich schon eigene Erfahrungen beim "Färben" von "echten" Schusswaffen mittels Krylon sammeln konnte (Stahl- und Kunststoff, grundsätzlich seeeehr beständig für eine reine Lackierung, wenn auch über die Jahre im used-look an den exponierten Stellen), interessiert mich besonders die Laienanwendung.

Gibt es für Cerakote denn jetzt zuverlässige Bezugsquellen in DACH?
Und gibt es Cerakote auch in Sprühdosen oder ist es als 2k-Lack ausschließlich mittels Sprühpistole zu verarbeiten?

Würde ja gerne am Verschluss meiner Zoraki 917 rumspielen...

Gruß,
Roderau

Cannyblue

*
  • *****
  • 3085
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #83 am: Mai 01, 2016, 05:37:48 Nachmittag »
Hier mal ein RG 800 Schlitten Beschichtet mi8t einem Cerakote Graphit Black, vor dem Beschichten die Teile immer Sandstrahlen, Entstauben und Enfetteten und auf etwa 40-50 Crad Temperatur bringen, den Lack nicht zu Trocken aber auch nicht zu Dick Auftragen.

Kann auf jede SSW Aufgebracht werden und ist deutlich Abriebsfester als die übliche Beize oder Brünierung.

MFG
Canny
[size=10][font='Arial, Helvetica, sans-serif'][/font][/u]
[/size]

Elor

*
  • 193
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #84 am: Mai 01, 2016, 07:47:30 Nachmittag »
Habt ihr alle nen Sandrstrahler im Keller??? 8|

Cannyblue

*
  • *****
  • 3085
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #85 am: Mai 01, 2016, 08:05:10 Nachmittag »
japp Kompressor, Stahlkabine und HLVP Lackierpistole, sowie den Ofen zum Einbrennen des Lackes :D

MFG
Canny
[size=10][font='Arial, Helvetica, sans-serif'][/font][/u]
[/size]