Gast

Willkommen

Dies ist das neue Layout von Outdoor and Guns.

Bei der erstmaligen Anmeldung bei der Umstellung kann es vorkommen, dass ein Fehler "falsches Passwort" angezeigt wird, obwohl das Passwort korrekt eingegeben wurde. Einfach erneut probieren.

Sollte immer noch keine Anmeldung möglich sein, dann bitte die Passwort vergessen Funktion nutzen und das Passwort zurücksetzen, ggf. den Administrator benachrichtigen.

ACHTUNG: Beiträge von neuen Mitglieder müssen von den Moderatoren frei gegeben werden.

Viele Spass beim Lesen und Schreiben!

Cannyblue

*
  • *****
  • 3085
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
Bin grade auf der Suche nach einem Chemischen Mittel um Zinkguss Beize zu Entfernen, mit Essig habe ich früher gute Ergebnisse Erzielt, allerdings gab es hin und wieder soetwas wie Zinkfrass wenn es zulange in Kontakt mit Essig war.

Es dürfte doch bestimmt irgend einen Reiniger geben, der die Beize schnell und Schoend entfernt oder?

MFG
Canny
« Letzte Änderung: August 19, 2014, 11:34:44 Vormittag by Cannyblue »
[size=10][font='Arial, Helvetica, sans-serif'][/font][/u]
[/size]

chenekwahow

*
  • 756
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #1 am: Juli 27, 2014, 05:56:26 Nachmittag »
Stinknormaler Rostentferner (Umwandler).

Beim auftragen mit dem Pinsel siehst du sofort wie es arbeitet und du kannst beim gewünschtem Ergebnis die Prozedur sofort beenden. ( Wasser)
« Letzte Änderung: Juli 27, 2014, 06:27:29 Nachmittag by chenekwahow »
..

Gruß Thomas
..
..

[size=10]
[size=10]
Moin , schaut doch auch mal hier vorbei:
https://www.facebook.com/groups/SSfWFans/
[/size]--------------------------------------------------------------
 :anschrei: http://www.egun.de/market/item.php?id=7042361][/url] :anschrei:
 :anschrei: http:// :anschrei:

Aktenzeichenxy

*
(Kein Betreff)
« Antwort #2 am: Juli 27, 2014, 05:58:12 Nachmittag »
Stinknormaler Rostentferner.
Vertraue in Guns and more der kennt sich wirklich aus mit dem Zeug ;)

Cannyblue

*
  • *****
  • 3085
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #3 am: Juli 27, 2014, 06:41:20 Nachmittag »
OK ich kaufe mir Rost Entferner, momentan muß ich noch die scheiss RG 69 Trommel Zerlegen und die will einfach nicht.

MFG
Canny
[size=10][font='Arial, Helvetica, sans-serif'][/font][/u]
[/size]

chenekwahow

*
  • 756
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #4 am: Juli 27, 2014, 07:00:16 Nachmittag »
Gerade noch mal ausprobiert mit dem Rostumwandler von Nigrin, keine 45 sek. und die Beize war weg.
..

Gruß Thomas
..
..

[size=10]
[size=10]
Moin , schaut doch auch mal hier vorbei:
https://www.facebook.com/groups/SSfWFans/
[/size]--------------------------------------------------------------
 :anschrei: http://www.egun.de/market/item.php?id=7042361][/url] :anschrei:
 :anschrei: http:// :anschrei:

Cannyblue

*
  • *****
  • 3085
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #5 am: Juli 27, 2014, 07:06:02 Nachmittag »
Ok danke dir, dann werde ich das Zeug mal Bestellen :thumbsup:

MFG
Canny
[size=10][font='Arial, Helvetica, sans-serif'][/font][/u]
[/size]

Cannyblue

*
  • *****
  • 3085
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #6 am: August 06, 2014, 10:42:47 Vormittag »
Also Nigrin Rostumwandler ist schon mal sehr gut um die Zinkgussbeize zu entfernen.



Allerdings sollte man gleich nach dem man es aus der Lösung genommen hat, mit einem Tuch Abwischen um die Beize die jetzt Breiig ist zu entfernen, als nach Behandlung habe ich einen Dremel mit Drahtbürsten genommen um grob zu Polieren danach erfolgt eine Behandlung Filz und Schleifpaste, sowie Stahlwolle.

Einzig bei Stahlteilen reagiert das Nigrin nicht so Stark, die echte Brünierung lässt nicht so leicht wie die Zinkguss Beize damit entfernen, aber ich wede mal den Brünierungsentferner auf Amazone versuchen.

http://www.amazon.de/Br%C3%BCnierentferner-Br%C3%BCnierung-entfernen-Galvanik-Vorbereitung/dp/B00E20UFP4

MFG
Canny
[size=10][font='Arial, Helvetica, sans-serif'][/font][/u]
[/size]

Gesetznehmer

*
(Kein Betreff)
« Antwort #7 am: August 06, 2014, 11:01:04 Vormittag »
Dieser billig felgenreiniger von Lidl für 2,99 könnte auch funktionieren. Hab leider nix zum testen. Aber als ich letztens vorm Autowaschen meine Felgen eingesprüht hab, hats übelst in Augen und Nase gebrannt. Scheint auch was Essigmässiges drin zu sein.

chenekwahow

*
  • 756
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #8 am: August 06, 2014, 02:22:32 Nachmittag »
Canny,  ich gebe den Rostumwandler in ein Kunststofgefäß und wasche dann mit einem Pinsel die Beize ab.
..

Gruß Thomas
..
..

[size=10]
[size=10]
Moin , schaut doch auch mal hier vorbei:
https://www.facebook.com/groups/SSfWFans/
[/size]--------------------------------------------------------------
 :anschrei: http://www.egun.de/market/item.php?id=7042361][/url] :anschrei:
 :anschrei: http:// :anschrei:

Cannyblue

*
  • *****
  • 3085
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #9 am: August 06, 2014, 07:14:50 Nachmittag »
Bekommst du es mit dem Pinsel auch richtig Blank?, Poliere mir grade den Wolf mit Drahtbürsten, Stahlwolle und Filz Scheiben :(

MFG
Canny
[size=10][font='Arial, Helvetica, sans-serif'][/font][/u]
[/size]

chenekwahow

*
  • 756
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #10 am: August 06, 2014, 07:26:58 Nachmittag »
Es ist so glatt, daß ich sie sofort mit dem Polierbock weiterbearbeiten kann.

polieren mit Drahtbürste ?????
..

Gruß Thomas
..
..

[size=10]
[size=10]
Moin , schaut doch auch mal hier vorbei:
https://www.facebook.com/groups/SSfWFans/
[/size]--------------------------------------------------------------
 :anschrei: http://www.egun.de/market/item.php?id=7042361][/url] :anschrei:
 :anschrei: http:// :anschrei:

Cannyblue

*
  • *****
  • 3085
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #11 am: August 06, 2014, 08:23:54 Nachmittag »
Mhh so gut kommt es bei mir nicht raus, da bleiben Schwarze Schlieren auf den Material übrig, ja habe feine Messing Bürsten zum Polieren.

MFG
Canny
[size=10][font='Arial, Helvetica, sans-serif'][/font][/u]
[/size]

chenekwahow

*
  • 756
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #12 am: August 06, 2014, 08:57:25 Nachmittag »
Ich nehme zum Polieren nur Baumwoll oder Filzscheiben mit Polierpaste aus dem Goldschmiedebereich
.
..

Gruß Thomas
..
..

[size=10]
[size=10]
Moin , schaut doch auch mal hier vorbei:
https://www.facebook.com/groups/SSfWFans/
[/size]--------------------------------------------------------------
 :anschrei: http://www.egun.de/market/item.php?id=7042361][/url] :anschrei:
 :anschrei: http:// :anschrei:

Cannyblue

*
  • *****
  • 3085
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #13 am: August 06, 2014, 09:12:34 Nachmittag »
Ja das kommt auch noch, habe Sonax Auto Alu Polierpaste und Filzscheiben, sowie Textil Schwabbel Scheiben, die Ersten Teile habe ich Fertig Poliert, innen wie Aussen.

MFG
Canny
[size=10][font='Arial, Helvetica, sans-serif'][/font][/u]
[/size]

ralf59

*
  • 1333
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #14 am: August 06, 2014, 09:26:31 Nachmittag »
es ist immer wichtig aus was das material das man bearbeiten möchte besteht.
einige metalliegierungen lassen sich nicht wirklich polieren.
 

Rechtliches