Gast

Willkommen

Dies ist das neue Layout von Outdoor and Guns.

Bei der erstmaligen Anmeldung bei der Umstellung kann es vorkommen, dass ein Fehler "falsches Passwort" angezeigt wird, obwohl das Passwort korrekt eingegeben wurde. Einfach erneut probieren.

Sollte immer noch keine Anmeldung möglich sein, dann bitte die Passwort vergessen Funktion nutzen und das Passwort zurücksetzen, ggf. den Administrator benachrichtigen.

ACHTUNG: Beiträge von neuen Mitglieder müssen von den Moderatoren frei gegeben werden.

Viele Spass beim Lesen und Schreiben!

YamahaFreakMT07

*
  • 147
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
Notrationen gegen den Irrsinn
« Antwort #15 am: August 24, 2016, 10:24:57 Nachmittag »
:verklopp:

Cannyblue

*
  • *****
  • 3085
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #17 am: August 25, 2016, 09:32:02 Vormittag »
Ich Sage es nur ungern, aber ich denke die Politik rät nicht umsonst zu Hamsterkäufen, schliesslich deutet alles richtung 3. Weltkrieg, was von der Regierung und den Banken und Konzernen auch so gewollt ist, schliesslich ist Krieg das Beste um eine Neue Gesellschafft zu Etablieren und nebenbei wird man seine Schulden los.

USA 17 Billionen
Deutschland 2,25 Billionen

MFG
Canny
[size=10][font='Arial, Helvetica, sans-serif'][/font][/u]
[/size]

Christian 1984

*
(Kein Betreff)
« Antwort #18 am: August 25, 2016, 10:36:35 Vormittag »
Ich Sage es nur ungern, aber ich denke die Politik rät nicht umsonst zu Hamsterkäufen, schliesslich deutet alles richtung 3. Weltkrieg, was von der Regierung und den Banken und Konzernen auch so gewollt ist, schliesslich ist Krieg das Beste um eine Neue Gesellschafft zu Etablieren und nebenbei wird man seine Schulden los.

USA 17 Billionen
Deutschland 2,25 Billionen

MFG
Canny
Jetzt hört mal mit eurer Schwarzmalerrei auf ;) !

Wer nämlich heute einen Krieg anzettelt muss nur noch blöd sein,da fliegen dann Atombomben und es bleib von der Menschheit nicht mehr übrig ,da sind auch die Schulden scheißegal weil nicht mehr viel mehr als jetzt auf dem Mars vorzufinden ist übrig bleibt!

Schulden wird man ganz einfach los,Freitag machen die Banken zu,Montag gibts neues Geld und das alte ist nichts mehr wert,alle fängt wieder bei 0 an.

Vogelspinne

*
  • 321
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #19 am: August 25, 2016, 10:57:13 Nachmittag »
Mit Schwarzmalerei hat dies leidernicht viel zu tun! Unser Wirtschaftssystem, und vor allen das der USA, ist total überschuldet und nicht mehr weit weg vom Kollaps.
Wenn das System zusammenbricht, leiden auch die Reichsten und das wollen die nicht. Wenn es Krieg gibt, egal wie der geführt wird, gewinnen diese superreichen Ausbeuter, die sich Regierungen halten wie andere Haustiere.

Bleibt es beim konventionalen Krieg, verdienen die sich an den benötigten Rüstungsgütern dumm und dümmer - je länger desto besser - und es wird die Weltbevölkerung wie gewünscht merklich reduziert.
Kommt es zum Atomkrieg, gewinnen diese Personen auch! Denn dann wird die Weltbevölkerung auf das Maß zurückgestutzt, das diese Personen sich für das Überleben des Planeten zum Ziel gesetzt haben: Nicht mehr als 500 Millionen Menschen weltweit!
Und da alle Staaten und Regierungen dann defacto ausgeschaltet sind, und sie in ihren Bunkern die Einzigen mit Geld, Grundbesitz, Macht und Waffen sind, werden sie die Weltherrschaft übernehmen und die Restmenschheit mehr oder weniger ihre Sklaven sein - das ist das Endziel der NWO, hinter der die Reichsten der Reichen stehen.

Und ob man es nun glaubt oder nicht: Dieses Ziel wurde um 1890 von der Familie Rothschild und befreundeter Superreicher bei der Gründung der NWO so formuliert, mit einem Zeitspektrum bis zur Vollendung von 100 - 150 Jahren.

Glaubt oder lasst es sein, mehr als hier die Wahrheit zu schreiben ( die ich anfangs auch nicht wahrhaben wollte ), kann ich nicht tun!
Zitat: [size=18]Ein Staat ist nur so frei wie sein Waffengesetz! [/size][/color]( Gustav Heinemann, Alt-Bundespräsident )