Gast

Willkommen

Dies ist das neue Layout von Outdoor and Guns.

Bei der erstmaligen Anmeldung bei der Umstellung kann es vorkommen, dass ein Fehler "falsches Passwort" angezeigt wird, obwohl das Passwort korrekt eingegeben wurde. Einfach erneut probieren.

Sollte immer noch keine Anmeldung möglich sein, dann bitte die Passwort vergessen Funktion nutzen und das Passwort zurücksetzen, ggf. den Administrator benachrichtigen.

ACHTUNG: Beiträge von neuen Mitglieder müssen von den Moderatoren frei gegeben werden.

Viele Spass beim Lesen und Schreiben!

travel

*
  • ***
  • 351
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
LED-Lenser zur Abwehr
« am: September 13, 2017, 09:45:14 Nachmittag »
Hallo,
was haltet Ihr von starken LED-Lenser-Taschenlampen zur Personenabwehr. Die Blendwirkung halte ich für ausreichend um auszuweichen und die Reichweite ist größer wie bei Reizgas.
Habe eine Lenser P7 von Zwei-Brüder geschenkt bekommen. Wer da reinguckt ist vorübergehend blind.

Vogelspinne

*
  • ***
  • 323
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #1 am: September 13, 2017, 10:02:42 Nachmittag »
Es blendet tatsächlich kurz, stoppt aber keinen Angreifer, da die meisten Angriffe auf unter 10m gestartet werden. Geblendet kann so ziemlich jeder die paar Meter überwinden.
Und man kann nur einen Angreifer wirklich kurz blenden. Guckt man man sich aber die große Masse aller bekanntgewordenen Angriffe der letzten Jahre an, so sind tätliche Angriffe nur noch selten von einem Angreifer ausgeführt. Die Masse der Angreifer sind Feiglinge, die sich nur in der Gruppe stark fühlen.

Selbst wenn man eine chinesische Stroboskoplampe benutzt, die die richtige Frequenz hat, dauert es bei gesunden Menschen ca. 1 Minute, bis der Effekt Wirkung zeigt und noch erheblich länger, bis er ausreichend starke Kreislaufprobleme erzeugt, um einen Angriff abzuwehren. Bei Epileptikern hingegen wird recht schnell ein Anfall ausgelöst, der dringendst medizinische Hilfe erfordert.

Das sind Erfahrungswerte aus Tests in meinem Bekanntenkreis.
Zitat: Ein Staat ist nur so frei wie sein Waffengesetz! ( Gustav Heinemann, Alt-Bundespräsident )

Infanterist

*
  • 2
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #2 am: September 26, 2017, 08:04:26 Nachmittag »
Hallo,

@travel: von LED Lenser halte ich garnichts. Gutes marketing aber keine Regelung, Plastiklinse statt Glas, nicht Wasserdicht durch die Fokusiermöglichkeit, schlechte Laufzeiten mit noch schlechterer Stromversorgung (aaa Batterien). Kauf dir eine Atactical A1.

@Vogelspinne: LED Lenser sind Chinaleuchten mit einer deutschen Marketingfirma.
Es geht niemals darum jemanden solange mit einer Lampe zu beleuchten bis er einen Kollaps bekommt. Die Blendwirkung setzt im Dunkeln natürlich sofort ein, das verschafft einem natürlich die 1-2 Sekunden um ein anderes Wirkmittel wie Pfefferspray, SSW und ähnliches einzusetzen und dann abzuhauen, mehr nicht.
Klar treten die Angreifer heutzutage oft in Gruppen auf, da hilft einem dann aber absolut keines der in D erhältlichen Mittel.
Für den Fall das der Angreifer doch alleine ist helfen eine richtige Taschenlampe (keine LED Lenser) und ein gutes OC Spray (Fox Labs) schon sehr.
Abgesehen davon macht es sowiso sinn eine Lampe dabeizuhaben, bei mir eine Nitecore P10.

Gruss :Fahne2:

travel

*
  • ***
  • 351
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #3 am: September 26, 2017, 10:01:06 Nachmittag »
Für den Fall das der Angreifer doch alleine ist helfen eine richtige Taschenlampe (keine LED Lenser)
Also eine große Maglite ins Auto legen.

Infanterist

*
  • 2
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #4 am: September 27, 2017, 10:58:27 Vormittag »
Das kann man natürlich machen, ich meinte aber eher eine tragbare hosentaschentaugliche mit moderner LED, moderner Stromversorgung.

Fuhlen

*
  • 5
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #5 am: September 29, 2017, 08:57:13 Nachmittag »
Würde auch so eine tragbare nehmen, die finde ich echt besserr

travel

*
  • ***
  • 351
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #6 am: Oktober 01, 2017, 01:55:31 Nachmittag »
Habe eine Lenser i7 von Zwei-Brüder geschenkt bekommen. Wer da reinguckt ist vorübergehend blind.
Ihr habt recht. Nützt vielleicht was wenn es dunkel ist.

Die große MagLite habe ich erwähnt weil die wie ein Knüppel ist.