Gast

Willkommen

Dies ist das neue Layout von Outdoor and Guns.

Bei der erstmaligen Anmeldung bei der Umstellung kann es vorkommen, dass ein Fehler "falsches Passwort" angezeigt wird, obwohl das Passwort korrekt eingegeben wurde. Einfach erneut probieren.

Sollte immer noch keine Anmeldung möglich sein, dann bitte die Passwort vergessen Funktion nutzen und das Passwort zurücksetzen, ggf. den Administrator benachrichtigen.

ACHTUNG: Beiträge von neuen Mitglieder müssen von den Moderatoren frei gegeben werden.

Viele Spass beim Lesen und Schreiben!

blue1980

*
  • *****
  • 2596
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #30 am: Mai 29, 2018, 07:27:39 Nachmittag »
Hast du mal nach einem Zerlegevideo bei YT gesucht?

jrgen544

*
  • 32
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
hab da was in 'nem älteren Beitrag gefunden.....
« Antwort #31 am: Mai 29, 2018, 11:35:22 Nachmittag »
Zitat von »bfgguns«
    Um den Schlagbolzen zu wechseln musst du nur den Verschluss abnehmen und hinten den Stahlstift raustreiben. Danach den kompletten Stoßboden entfernen und die kleine Messingschraube, die den Schlagbolzen hält, rausdrehen.

    An den neueren 917er wurde das Problem behoben. Meine 917 hat dieses Problem auch, der Schlabo ist aber noch nicht abgebrochen.

    https://www.youtube.com/watch?v=lYyYa1mIeOw   

Zitat von blue1980
Den Stossboden kannst du rausziehen. Richtung Laufmündung.

Ich hoffe, das hilft dir weiter
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. [Albert Einstein]

hardfecx

*
  • ****
  • 590
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #32 am: Mai 30, 2018, 11:22:45 Vormittag »
Vielen Dank für den Tipp, ich dachte eher der Stossboden müsste nach hinten herausgenommen werden da der Schlaghammer ja immer von hinten nach vorne draufhaut.
Aber noch eine Frage: Womit "ziehe"ich den Stossboden denn heraus?

Nachtrag: Hat geklappt, musste ihn von hinten nach vorne herausklopfen :)
« Letzte Änderung: Mai 30, 2018, 11:42:03 Vormittag by hardfecx »
Greetz,

Änder

*** Ich will so sterben wie mein Grossvater, im Schlaf, und nicht brüllend und schreiend wie sein Beifahrer! ***

hardfecx

*
  • ****
  • 590
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #33 am: Juli 20, 2018, 06:54:15 Nachmittag »
Hallo Ihr Lieben,

irgendwie geht mir das trotzdem nicht aus dem Kopf! Stossboden war raus, Feder davon war raus... boah und trotzdem bleibt diese scheiss Feder wieder vorne hängen... Zusammenbau Noch schwerer, aber wees wenigstens funktionieren würde...

Würde Jemand von Euch "Jouls-Gestörten" es an nehmen dass ich Ihnen den schlitten mit Stossboden, Bolzen und Feder zukommenlasse würde, mit das Teil zu reparieren? Ich kann Sie nicht im Ganzen verschicken wegen dem zoll, desswegen.

Wäre Euch so dankbar!
Greetz,

Änder

*** Ich will so sterben wie mein Grossvater, im Schlaf, und nicht brüllend und schreiend wie sein Beifahrer! ***

NC9210

*
  • *****
  • 732
  • +1/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #34 am: Juli 20, 2018, 08:43:52 Nachmittag »
Vorsicht Falle!

Der Schlitten ist ein wesentliches Teil.
Wenn der keinen PTB-Stempel hat darf er nicht
nach Absurdistan gelangen.
Wenn die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.
Wenn das Volk den Staat fürchtet, herrscht Tyrannei.
Thomas Jefferson,
der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung