Gast

Willkommen

Dies ist das neue Layout von Outdoor and Guns.

Bei der erstmaligen Anmeldung bei der Umstellung kann es vorkommen, dass ein Fehler "falsches Passwort" angezeigt wird, obwohl das Passwort korrekt eingegeben wurde. Einfach erneut probieren.

Sollte immer noch keine Anmeldung möglich sein, dann bitte die Passwort vergessen Funktion nutzen und das Passwort zurücksetzen, ggf. den Administrator benachrichtigen.

ACHTUNG: Beiträge von neuen Mitglieder müssen von den Moderatoren frei gegeben werden.

Viele Spass beim Lesen und Schreiben!

Satori

*
  • *
  • 7
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
Empfehlung für bessere Nachtsicht
« am: Februar 24, 2020, 11:31:20 Vormittag »
Hallo allerseits,

ich sammle derzeit ein paar Erfahrungsberichte bei befreundeten Jägern (und anderen Outdoor Freunden), welches Nachtsichtgerät sie verwenden und empfehlen können.

Früher, gleich nachdem ich den Jagdschein gemacht hab, hatte ich ein Gerät von Pulsar mit dem ich auch sehr zufrieden war. Das hat dann aber irgendwann seine Zeit überdauert!

Ich wäre auch nur mit einer Art Adapter zufrieden.. Für meine Jagd brauche ich nicht unbedingt ein Nachtsichtgerät, aber in manchen Situationen ist es natürlich mehr als hilfreich.  ;)

Bin für alle Hinweise und Empfehlungen offen!

Billie_76

*
  • *
  • 6
  • +1/-0
    • Profil anzeigen
Antw:Empfehlung für bessere Nachtsicht
« Antwort #1 am: Februar 26, 2020, 01:17:14 Nachmittag »

Also, ich bin kein Jäger und interessiere mich auch nicht im Geringsten fürs Jagen. Man kann seinem Hobby Schießsport auch fröhnen, ohne Tiere töten zu müssen. Mein Schwager hingegen ist einer, der einen Narren am Jagen gefressen hat und ständig dreht sich das Thema ums Jagen, jedesmal wenn wir zusammenkommen. Er liebt es unheimlich viel, mit seinen Jagdtrophäen bei jeder kleinsten Gelegenheit zu protzen. Er war sogar auf einer Safari in Südafrika, wo er wie er erzählt, einen Löwen erlegt habe. Ob das stimmt, da habe ich leider meine Zweifel, aber ok das ist ein anderes Thema. Wir waren vor Kurzem zu Besuch bei ihm und da holt er aus dem Zimmer sein neuestes Prunkstück, ein Nachtsichtgerät oder wie er es nennt ein Nachsichtmonokular. Wahnsinn!! Und natürlich eine Art Penisverlängerung zugleich :) Was soll man mit so einem Hightech Gerät zum Jagen anstellen. Es sah doch alles nach einem Highend Gerät für einen Soldaten im Afganistan Einsatz aus. Schließlich wollte ich wissen, wie viel er für dieses Ding bezahlt hat. Ohhhh nein, das wollte er mir nicht verraten und hat es bei 'viel, unheimlich viel' belassen. Dann gehe ich nach Hause und als erstes suche ich nach diesem Nachtsicht Monokular im Internet. Und hier bei Livingactive werde ich fündig -  https://www.livingactive.de/pulsar-fn155-digital-nachtsicht-monokular  Ohhh der Schwager hat bestimmt eine Schraube locker!!! Das kann doch nicht wahr sein, dass er soviel Geld für ein Gerät zu Hobbzwecken ausgegeben hat!!