Gast

Willkommen

Dies ist das neue Layout von Outdoor and Guns.

Bei der erstmaligen Anmeldung bei der Umstellung kann es vorkommen, dass ein Fehler "falsches Passwort" angezeigt wird, obwohl das Passwort korrekt eingegeben wurde. Einfach erneut probieren.

Sollte immer noch keine Anmeldung möglich sein, dann bitte die Passwort vergessen Funktion nutzen und das Passwort zurücksetzen, ggf. den Administrator benachrichtigen.

ACHTUNG: Beiträge von neuen Mitglieder müssen von den Moderatoren frei gegeben werden.

Viele Spass beim Lesen und Schreiben!

muffrikaner

*
  • ****
  • 861
  • +4/-7
    • Profil anzeigen
Made in China
« am: Januar 04, 2013, 07:12:52 Nachmittag »
Bell G3 unter 0,5 J

ALFHA1802

*
(Kein Betreff)
« Antwort #1 am: Januar 04, 2013, 07:26:49 Nachmittag »
Dieses Teil hat kein schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis! Und Spass macht es sowieso, ich habe mir zu der Version die Du hast:




[align=center] [/align]


seinerzeit auch gleich die kurze Version mit Klappschaft gekauft, die irgendwie unter dem Namen "Commando" gelaufen ist! In der Realität habe ich einen derartigen G3-Clone bisher allerdings noch nicht gesehen? :




[align=center] [/align]

muffrikaner

*
  • ****
  • 861
  • +4/-7
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #2 am: Januar 04, 2013, 08:06:23 Nachmittag »
Alfred,
ich weiß das du das G 3 hast.
Ich hatte damals nach einen preisgünstigen G3 Clon für meinen Bruder gesucht, weil ein Deko G3 zu teuer war.
Mein Bruder, der 1970 beim Bund war, wollte es aus nostalgische Gründen.
Ich meine um die 120,-€ hat es gekostet.

Gruß
Bernd
-

Motorbiker

*
  • 879
  • +0/-0
    • Profil anzeigen
(Kein Betreff)
« Antwort #3 am: Januar 05, 2013, 02:54:36 Nachmittag »
Hmmm... Nettes Teil. Vielleicht muß meine HW 94 noch etwas warten... :P

Dies Kurzversion dürfte es in der Art nich gegeben haben. Ich kenne vom G 3 nur die Standard-Variante und die Karabiner-Version der Fallschirmjäger mit etwas kürzerem Lauf und Teleskopschaft. Man achte mal auf den Ladehebel - mit so einem kürzen Abeitsweg eine Patrone nachladen, die mit Geschoß rund 7 cm lang ist? Vergeßt es... :D Die MP 5 hat so einen kurzen Verschlußweg beim Laden, aber deren Munition ist ja auch nur etwas über 3 cm lang. Den Verschlußträger im G 3 konnte man nach meiner Erinnerung mindestens geschätzte 15 cm weit durchladen. *mp40*
[size=14]Es gibt Menschen, die mögen mich nicht wegen dem, was ich sage. :pinch:
Jetzt stellt Euch nur mal vor, die wüssten, was ich DENKE...  :D[/size]